Videos

Nachrichten

25.04.2018

Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Management, Digital Health

medhochzwei auf dem Hauptstadtkongress: umfangreiches Veranstaltungsprogramm am Stand

Der medhochzwei Verlag ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 6.-8. Juni in Berlin vertreten. Am Stand Nr. 16, den medhochzwei wieder gemeinsam mit der Managementberatung zeb Healthcare hat, wird es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm geben.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Demenz

Broschüre „Was kann ich tun?“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Die Broschüre „Was kann ich tun?“ wendet sich an Menschen, die am Anfang einer Demenz stehen oder befürchten, davon betroffen zu sein. Die Broschüre erklärt in einfachen Worten, was eine Demenz ist. Sie informiert über die Diagnose, ermutigt, einen Arzt aufzusuchen, um Klarheit zu erhalten und gibt Hilfestellungen zum Umgang mit der Demenz im Alltag. Bei der Erstellung der Broschüre haben Menschen mit Demenz mitgewirkt und ihre Erfahrungen und Tipps einfließen lassen.[mehr]

25.04.2018

Pflege, Campus & Karriere

Community Health Nursing: Konzept veröffentlicht

Zukünftig sollen speziell qualifizierte Pflegefachpersonen eine erweiterte Rolle in der Primärversorgung nach dem international bewährten Konzept „Community Health Nursing“ übernehmen. Das ist das Ziel des gleichnamigen Projekts der Robert Bosch Stiftung, durchgeführt durch die Agnes-Karll-Gesellschaft im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Das ca. 75-seitige Konzept mit dem Titel „Community Health Nursing – Ansatzpunkte für Berufsbild und Curriculum“ ist nun veröffentlicht und kann als Download unter www.dbfk.de abgerufen werden.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Aktuelles aus dem Verlag, Psychotherapie

„Wer hat Stella & Tom die Angst gemopst“ – Das neue Kinderbuch von Dr. Christian Lüdke

Nicht ADHS und Depressionen sind das größte psychische Problem bei Kindern, sondern Angst und Angststörungen. Dr. Christian Lüdke, der renommierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und TV-Experte, tritt in seinem neuen Buch „Wer hat Stella & Tom die Angst gemopst?“ behutsam und geschickt an die Bewältigung von Kinderängsten heran: Er erzählt lebhafte Geschichten von Stella und Tom – zwei Freunden, die gemeinsam durch dick und dünn gehen – und dem Mops Mampfred, der sie bei ihren Abenteuern begleitet und zusammen mit ihnen Ängste bewältigt.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Case Management, Campus & Karriere

Netzwerk Case Management Schweiz: Geschäftsleiter/in gesucht

Der Verein Netzwerk Case Management Schweiz sucht per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Geschäftlseiter/in (20-30%, Jahresarbeitszeit) für die Leitung der operativen Geschäftsstelle des Netzwerks. In enger Zusammenarbeit mit einer Assistentin und dem 5-köpfigen Vorstand führt die/der Geschäftsleiter/in selbständig die operative Geschäftsstelle des Vereins.[mehr]

Netzwerk CM Schweiz

25.04.2018

Recht, Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Vorbereitung auf den 25. Mai 2018 – KBV veröffentlicht Informationen für die Praxis zu neuen Datenschutzregelungen

Ab dem 25. Mai 2018 gelten neue Datenschutzregelungen, die mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wirksam werden. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat in einer Praxisinformation die Antworten auf die wichtigsten Fragen psychotherapeutischer und ärztlicher Praxen veröffentlicht. Mit dieser Broschüre kann man auf einen Blick sehen, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen, um den Informations- und Nachweispflichten nach der EU-DSGVO gerecht zu werden.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Kooperation für eine gute Versorgung

Am 22. März 2018 diskutierten Psychotherapeuten und Ärzte in einem Forum der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) in Berlin über die Reform der Psychotherapeutenausbildung. Unter dem Titel "Kooperation für eine gute Versorgung" erörterten rund 80 Teilnehmer, wie sie gemeinsam psychisch kranke Menschen noch besser versorgen können. Der erste Teil der Tagung widmete sich der Darstellung und Diskussion der Eckpunkte einer reformierten Aus- und Weiterbildung der Psychotherapeuten. Im zweiten Teil diskutierten Ärzte und Psychotherapeuten die Kooperationsanforderungen, die die beiden Berufe an sich selbst und den jeweils anderen stellen.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Vertrag zur akutpsychotherapeutischen Versorgung verlängert und erweitert

Die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) und die Bosch BKK haben zum 1. April 2018 ihren bereits seit 2013 existierenden Selektivvertrag verlängert und an die aktuelle Psychotherapierichtlinie angepasst. Der bisherige Vertrag sah bereits Zuschläge für die probatorischen Sitzungen und die ersten zehn Sitzungen einer Kurzzeittherapie vor, zusätzlich einen Kooperationszuschlag und einen Zuschlag zur biografischen Anamnese. [mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Politik & Wirtschaft, Campus & Karriere, Digital Health

Think Camp „Baustelle Notfallversorgung“

Mit dem Veranstaltungsformat des Think Camps richtet sich die Stiftung Münch an junge Menschen, die das Gesundheitswesen weiterentwickeln und zukunftsfähig machen wollen. Die Teilnehmer profitieren von der Vernetzung untereinander und mit sowohl namhaften Wissenschaftlern als auch führenden Persönlichkeiten aus Unternehmen. Die Konzepte, die bei der Veranstaltung entstehen, werden veröffentlicht.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Aktuelles aus dem Verlag, Pflege, Demenz

Babyboomer kommen ins Alter

Der Geburtenboom der Nachkriegszeit ist ein einzigartiges Phänomen in der demografischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Überall haben die Babyboomer aufgrund ihrer Kohortenstärke der Gesellschaft ihren Stempel aufgedrückt. Mit der Diskussion über die demografische Alterung und ihre Konsequenzen rückt die Entwicklung dieser Generation stärker in den Blickpunkt, insbesondere jetzt, da die Babyboomer in das Ruhestandsalter kommen. Worin liegen nun die Perspektiven für die Babyboomer? [mehr]

Franciska Heenes, Redaktion Fachmagazin ProAlter

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 4687