Herzlich Willkommen beim Case Management!

 

Der medhochzwei Verlag (vormals Economica) begleitet bereits seit 10 Jahren mit der Zeitschrift „Case Management" und einem Buchprogramm die Entwicklung des Case Managements im Sozial- und Gesundheitswesen.

 

Die intensive Zusammenarbeit mit den Herausgebern der Zeitschrift und den Fachgesellschaften im gesamten deutschsprachigen Raum ermöglicht die zeitnahe Vermittlung von Erkenntnissen und Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Mit Beiträgen zur Konzeptentwicklung und aus der Anwendungspraxis halten Zeitschrift und Buchprogramm die Fachwelt auf dem Laufenden.

 

 

Annette Kerstein

 


Nachrichten

27.07.2016

Case Management, Veranstaltungen

Jahrestagung der DGCC 2016

Impressionen von der DGCC Jahrestagung<br />&copy; Fotos: DGCC
Impressionen von der DGCC Jahrestagung
© Fotos: DGCC

In Dresden fand vom 25. bis 25. Juni 2016 die Jahrestagung der DGCC statt. Im Fokus der Referate stand Kommunikation und die dahinter stehende Haltung. Kommunikation im Case Management scheint so selbstverständlich wie Atmen: Lebenswichtig und doch weitgehend unbewusst; bemerkt oft erst, wenn es eng wird.[mehr]

medhochzwei Redaktion

27.07.2016

Case Management, Politik & Wirtschaft

Kanton Bern führt Case Management Berufsbildung weiter

Jugendliche und junge Erwachsene, deren Einstieg ins Berufsleben stark gefährdet ist, sollen weiterhin durch Fachpersonen unterstützt und begleitet werden: Auf Grund der positiven Erfahrungen hat der Regierungsrat des Kantons Bern beschlossen, das Case Management Berufsbildung weiterzuführen.[mehr]

medhochzwei Redaktion

27.07.2016

Case Management, Veranstaltungen

„Case Management – Zukunftfsperspektive und Zwangskontext“

Case Management gilt als beteiligungsintensives Verfahren. Mit seiner Hilfe sollen Unterstützungen organisiert werden, die von den Klienten später selbst organisiert und überwacht werden. [mehr]

15.07.2016

Case Management

Case Management in der Flüchtlingshilfe - ein Leitfaden für Praktiker/innen


Case Management und die Begleitung sowie Eingliederung Geflüchteter – damit beschäftigt sich u. a. die neue Ausgabe unserer Zeitschrift Case Management mit dem Schwerpunkt „Migration, Interkulturalität“. In dem Beitrag „Case Management in der Flüchtlingshilfe - ein Leitfaden für...[mehr]

medhochzwei

22.06.2016

Case Management

9. Fachtagung der ÖGCC

Die 9. Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Care & Case Management findet am 14. Oktober in den Räumen der Arbeiterkammer Steiermark in Graz statt. Titel der Tagung ist "Case Management – Werte, Ethik und Normen". Die Tagung findet in Kooperation mit der Public Health School Graz und der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau statt.[mehr]

medhochzwei Redaktion

06.06.2016

Aktuelles aus dem Verlag, Case Management, Veranstaltungen

Programm der DGCC-Jahrestagung in Dresden 24.-25.06.2016 ist online

Kommunikation im Case Management scheint so selbstverständlich wie Atmen: Lebenswichtig und doch weitgehend unbewusst; bemerkt oft erst, wenn es eng wird. In unserer diesjährigen Fachtagung wollen wir diese so selbstverständlich scheinende, in weiten Teilen dem...[mehr]

medhochzwei

25.05.2016

Pflege, Politik & Wirtschaft, Case Management

Referentenentwurf zum Pflegestärkungsgesetz III liegt vor

Am 26.4. 2016 hat das Bundesministerium für Gesundheit den Referentenentwurf zum Dritten Pflegestärkungsgesetz (PSG III) vorgelegt, in dem unter anderem die Stärkung der Rolle der Kommunen in der Pflege geregelt werden soll. Dabei wird den Kommunen die Option eingeräumt, als sogenannte Modellkommunen ihre Regiefunktion im Rahmen des Care und Case Managements vollständig und eigenverantwortlich umzusetzen, indem sie die Pflegeberatung der Pflegekassen übernehmen.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.05.2016

Case Management

Case Management in der Umsetzung: zwei Praxisbeispiele aus der Schweiz

Das Netzwerk Case Management Schweiz weißt auf zwei Projekte hin, in denen Case Management in der Schweiz in der Praxis umgesetzt wird. 1. Beispiel: Case Management Berufsbildung Kanton Zug, CM BB. Das CM BB ermöglicht eine individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung von Jugendlichen in die Berufsbildung und in den Arbeitsmarkt. Im Kanton Zug startete der Aufbau des CM Berufsbildung vor acht Jahren. Nun liegt der positive Abschlussbericht vor und bestätigt, dass das CM BB gut in die Strukturen integriert und der Aufbau erfolgreich abgeschlossen werden konnte.[mehr]

medhochzwei Redaktion

23.05.2016

Case Management

Christine Rex ist neue Präsidentin von Netzwerk CM Schweiz


Nach einem Jahr im Vorstand des Netzwerk CM Schweiz (Ressort Fachentwicklung) übernimmt Christine Rex das Präsidium von Daniel Schaufelberger, laut einer Meldung des Netzwerk Case Management Schweiz. An der Generalversammlung im April wurde Rex zu dessen...[mehr]

medhochzwei

27.04.2016

Psychotherapie, Case Management, Politik & Wirtschaft

Integration psychisch Kranker in den Arbeitsmarkt in der Schweiz

Zum Thema der Integration psychisch Kranker in den freien Arbeitsmarkt und ihre Vorbereitung darauf ist jetzt in der „Neuen Züricher Zeitung“ ein ausführlicher Artikel erschienen. In der Schweiz machen psychisch Kranke fast die Hälfte der von der Invalidenversicherung berenteten rund 270.000...[mehr]

medhochzwei Redaktion

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 143