Herzlich Willkommen bei Klinik Markt inside,

dem aktuellen Branchendienst mit den Top-Informationen zum Krankenhaus- und Gesundheitsmarkt!


Dr. Uwe K. Preusker

Die politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Kliniken und das gesamte Gesundheitssystem ändern sich in rasanter Geschwindigkeit. Aktuelles und zuverlässiges Wissen um die aktuellen Entwicklungen ist deshalb heute mehr denn je ein Muss.

Genau dafür haben wir den Branchendienst Klinik Markt inside entwickelt - damit Sie die notwendigen Informationen professionell selektiert und aufbereitet zur Verfügung haben und sich auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.


Hier finden Sie die Video-Vorstellung des Branchendienstes Klinik Markt inside vom Herausgeber Dr. Uwe K. Preusker

Wissen, was wichtig ist, ohne in der zunehmenden Informationsflut unterzugehen:

  • Der Branchen-Newsletter Klinik Markt inside berichtet alle zwei Wochen über die wichtigsten Trends und Ereignisse auf dem Krankenhausmarkt und über die Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und den angrenzenden Bereichen des Gesundheitssystems, die für Klinikmanagement von Bedeutung sind!
  • Klinik Markt inside berichtet über erfolgreiche, neue Ideen und Projekte aus den Kliniken und ihrem Umfeld - mit Hintergründen, Einschätzungen und Bewertungen!
  • Die KMi-News informieren tagesaktuell zusätzlich per E-Mail - aber nur dann, wenn wirklich etwas Wichtiges passiert.

Know-how im Abonnement - mit Klinik Markt inside und den KMi-News sichern auch Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung!

Ihr Dr. Uwe K. Preusker

P.S.: Hier können Sie eine Leseprobe zum Thema Pro und Contra Zertifikatehandel aus der Ausgabe 21/2012 von Klinik Markt inside herunterladen.


Nachrichten

09.12.2016

KMi Nachrichten, Management, Politik & Wirtschaft

Programm online: Change Healthcare – Den Wandel gestalten

KMi (red) – Für Klinikentscheider gilt es heute mehr den je, Weichen zu stellen, die richtigen strategischen Entscheidungen zu treffen und Veränderungsprozesse rechtzeitig einzuleiten und umzusetzen, denn unser Gesundheitssystem und die Medizin unterliegen einem dramatischen Wandel. Der Kongress „Change Healthcare“ am 15. Und 16. März 2017 im Umweltforum Berlin will Sie mit einem neuen, interaktiven und lösungsorientierten Konzept dabei unterstützen.[mehr]

KMi Redaktion

07.12.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Verfassungsbeschwerde gegen Mindestmengen unzulässig

KMi (scp) – Mit einem heute (07.12.2016) veröffentlichtem Beschluss hat die 1. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts eine Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen, die sich gegen die Einführung einer Mindestmenge von Versorgungsfällen bei der Krankenhausbehandlung von Früh- und Neugeborenen mit höchstem Risiko als Mittel der Qualitätssicherung wendet.[mehr]

Sven C. Preusker

06.12.2016

KMi Nachrichten, Heilberufe, Politik & Wirtschaft

Jahresbericht 2015/2016 zu Transplantationszentren vorgelegt

KMi (scp) – Die Prüfungskommission und Überwachungskommission (PÜK), in gemeinsamer Trägerschaft von Bundesärztekammer, Deutscher Krankenhausgesellschaft und GKV-Spitzenverband, haben heute (06.12.2016) den Zwischenstand ihrer Prüfungen der Transplantationszentren aus den Jahren 2013 bis 2015 vorgestellt. Dabei wurden bei einem Lungentransplantationsprogramm systematische Richtlinienverstöße und Manipulationen festgestellt.[mehr]

Sven C. Preusker

05.12.2016

KMi Nachrichten, Köpfe

CFO-Nachfolge bei Sana geregelt

KMi (scp) – Sana besetzt einen weitere Posten nach dem Weggang des Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Philippi intern: Irmgard Wübbeling wird zum 1. April 2017 neuer Finanzvorstand (CFO) der Sana Kliniken AG. [mehr]

Sven C. Preusker

02.12.2016

KMi Nachrichten, Köpfe

Deutscher Qualitätspreis Gesundheit geht an Andrea Grebe

KMi (scp) – Dr. Andrea Grebe, Vorsitzende der Geschäftsführung der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, ist im Rahmen des 10. Nationalen Qualitätskongresses Gesundheit mit dem Deutschen Qualitätspreis Gesundheit ausgezeichnet worden. Mit dem Preis wird vorbildliches Engagement für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Qualitätssicherung und zur Patientensicherheit in der Gesundheitsversorgung gewürdigt.[mehr]

Sven C. Preusker

25.11.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Länder fordern Änderung der Sozialversicherungspflicht zur Sicherung der notärztlichen Versorgung auf dem Land

KMi (scp) – Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern möchten die notärztliche Versorgung auf dem Land sicherstellen und haben heute (25.11.2016) zum Thema eine Entschließung im Bundesrat vorgestellt. Darin fordern sie die Bundesregierung auf, einen Gesetzentwurf vorzulegen, der es Honorarärztinnen und Honorarärzten ermöglicht, ohne Sozialversicherung zu arbeiten. Eine entsprechende Regelung Österreichs könne dabei Vorbild sein.[mehr]

Sven C. Preusker

24.11.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Regeln für Sicherstellungszuschläge vereinbart

KMi (scp) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat heute (24.11.2016) gemäß dem mit dem Krankenhausstrukturgesetz eingeführten § 136c SGB V Regelungen für die Vereinbarung von Sicherstellungszuschlägen für Krankenhäuser beschlossen. Bisher erhalten laut GKV-Spitzenverband (GKV-SV) bundesweit nur vier Krankenhäuser einen Sicherstellungszuschlag.[mehr]

Sven C. Preusker

23.11.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Krankenhausplanung: Thüringen führt Facharztquote ein

Das Thüringer Kabinett hat am 15. November eine Verordnung über Qualitäts- und Strukturanforderungen nach dem Thüringer Krankenhausgesetz verabschiedet. Zentrales Element der Verordnung ist die Vorgabe einer für alle Krankenhäuser verbindlichen Quote für die Zahl der Ärztinnen und Ärzte je Fachabteilung. Darüber hinaus regelt die Verordnung Strukturanforderungen für einzelne Versorgungsgebiete im Rahmen der Krankenhausplanung. [mehr]

Sven C. Preusker

23.11.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Kabinett beschließt Entwurf des GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetzes

Das Bundeskabinett hat am 16.11.2016 den Entwurf eines „Gesetzes zur Verbesserung der Handlungsfähigkeit der Selbstverwaltung der Spitzenorganisationen in der gesetzlichen Krankenversicherung sowie zur Stärkung der über sie geführten Aufsicht“ (GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz) beschlossen.[mehr]

Sven C. Preusker

11.11.2016

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

PsychVVG im Bundestag verabschiedet – Fixkostendegressionsabschlag auf 35 Prozent festgelegt

KMi (scp) – Der Bundestag hat gestern abend (10.11.2016) das Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) in zweiter und dritter Lesung verabschiedet. Neben den Regelungen zur psychiatrischen Versorgung und der Vergütung der Leistungen wurden auch einige alle Krankenhäuser betreffende Regelungen in das Gesetz aufgenommen.[mehr]

Sven C. Preusker

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 958