Das deutsche Gesundheitswesen in 100 Stichworten

Preusker, Uwe K. (Hrsg.)

2. Auflage, 2016
VIII, 96 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-86216-276-5
lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,99 €
inkl. 7% MwSt.

Schlagworte: Pflegemanagement Krankenhausmanagement Gesundheitssystem Gesundheitsökonomie Versorgungsstärkungsgesetz

Das deutsche Gesundheitswesen in 100 Stichworten Base

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Artikelbeschreibung

In genau 100 Stichworten erklärt das jetzt in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage vorliegende Buch "Das deutsche Gesundheitswesen in 100 Stichworten", wie das deutsche Gesundheitssystem funktioniert und wie die verschiedenen Teilbereiche und Regelungen ineinandergreifen und zueinander gehören. Damit bekommt der Nutzer dieses Werkes die Möglichkeit, sich Stück für Stück in das System hineinzufinden und es sich – ganz nach dem aktuellen persönlichen Bedarf – in Teilschritten zu erarbeiten. So kann man sich dieses Geflecht aus staatlicher Regulierung, Selbstverwaltung und wirtschaftlicher Betätigung auf ganz neue Weise erschließen. Dabei berücksichtigt die Neuauflage auch bereits die jüngsten Reformen des deutschen Gesundheitssystems, so vor allem das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz mit den wichtigsten Begriffen wie z. B. den neu einzurichtenden Terminservicestellen oder dem Innovationsfonds.

Zusätzlich bietet das Buch – wie jedes gute Lexikon – die Möglichkeit, kurzfristig bestimmte Begriffe nachzuschlagen, um sich so einen schnellen Überblick zu verschaffen. Kurz: wer die wichtigsten Institutionen, Regelungen und Rahmenbedingungen kennenlernen will, die für das deutsche Gesundheitswesen besonders relevant sind, kann dies mit diesem Buch tun. Dass das deutsche Gesundheitswesen nicht einfach zu durchschauen ist, weiß jeder, der beginnt, sich näher damit zu befassen.

Die 100 für dieses Buch ausgewählten Stichworte stellen eine Auswahl der für das Verständnis des deutschen Gesundheitssystems wichtigsten Stichworte aus dem umfassenden Standardwerk "Preusker, Lexikon des deutschen Gesundheitssystems" dar, das 2013 bereits in der vierten Auflage erschienen ist und mittlerweile insgesamt rund 1.000 Stichworte umfasst.

Zusatzinformation

Herausgeber Preusker, Uwe K. (Hrsg.)
Umfang VIII, 96 Seiten
Format 17 x 24 cm
Produktform Softcover
Gewicht 210 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86216-276-5
Verlagsmarke medhochzwei

Artikelbeschreibung

„Wem die Begriffe Terminservicestellen und Innovationsfonds noch nicht vertraut sind, dem hilft das Lexikon von Uwe K. Preusker weiter. In 100 Stichworten sind darin die zentralen Zusammenhänge im deutschen Gesundheitswesen beschrieben. Für die Neuauflage wurden die Inhalte überprüft und aktualisiert sowie die neuesten Entwicklungen eingearbeitet. Das ist für Laien und Experten gleichermaßen hilfreich.“

Quelle: Gesundheit und Gesellschaft (G + G), 3/2016
Der Herausgeber:

Dr. Uwe K. Preusker ist Berater und Publizist in der Gesundheitswirtschaft, Herausgeber des Branchendienstes Klinik Markt inside und Verfasser des Buches "Das deutsche Gesundheitssystem verstehen".