Nachrichten

19.10.2021
Uwe K. Preusker
Stichwort des Monats: Deutscher Ärztetag

Der Deutsche Ärztetag ist die Hauptversammlung der Bundesärztekammer. Er wird auch als „Parlament der Ärzteschaft“ bezeichnet.

19.10.2021
medhochzwei
Fachveranstaltung zu Folgen der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen am 9.11.

Die Folgen der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen sind weitreichend. Ein breites Bündnis von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten (KJP) und Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten thematisiert auf einer Fachveranstaltung am Nachmittag des 9. November mit Expertinnen und Experten die schwierige Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen unter den aktuellen Pandemiebedingungen aus wissenschaftlicher und berufspolitischer Sicht.

19.10.2021
medhochzwei
Demenzerkrankte und ihre Angehörigen nicht vergessen

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) fordert die Parteien auf, eine bessere Unterstützung für demenzerkrankte Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zu einem wichtigen Punkt der Koalitionsverhandlungen zu machen und im Koalitionsvertrag zu verankern.

19.10.2021
medhochzwei
CM-Jahreskongress 2021

Der diesjährige Jahreskongress des Netzwerks Case Management Schweiz stellt die Arbeit der Case Managerinnen und -manager mit ihren Klientinnen und Klienten, die mit komplexen Krankheitsbildern leben, in den Fokus.

19.10.2021
medhochzwei
Interview mit Karin Wittwer-Wyss zum Thema Jobcoaching und Eingliederungsfähigkeit

Jana Renker, Geschäftsleiterin des Netzwerks Case Management Schweiz (Netzwerk CM) hat mit Karin Wittwer-Wyss, Fachfrau berufliche Integration in der Psychiatrie des Regionalspitals Emmental AG, über das Thema Jobcoaching und Kurzabklärung der Eingliederungsfähigkeit mit Patientinnen und Patienten aus dem psychiatrischen Umfeld gesprochen.

19.10.2021
Sven C. Preusker
KI-Kompetenzen essenziell – flächendeckende Angebote zum Kompetenzerwerb fehlen

Eine aktuelle Studie der Charité – Universitätsmedizin Berlin im Auftrag des KI-Campus verdeutlicht den wachsenden Bedarf an KI-Lernangeboten für Mediziner. Demnach sind KI-Kompetenzen für die medizinische Praxis essenziell, werden aber nicht flächendeckend in der medizinischen Aus-, Weiter- und Fortbildung vermittelt. Der KI-Campus ist eine Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit kostenlosen und offen lizenzierten Online-Kursen, Videos und Podcasts in unterschiedlichen Themenfeldern der KI.

Aktuelle Videos

Anzeige
Anzeige