Große als Geschäftsführer der Vivantes Rehabilitation bestellt

09.06.2021, Sven C. Preusker
Köpfe

Martin Große ist Ende Mai zum Geschäftsführer der Vivantes Rehabilitation GmbH bestellt worden. Er ist bereits seit Anfang Januar Geschäftsführender Direktor des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums sowie des Vivantes Wenckebach-Klinikums. Große hatte zum Jahresanfang von den Brandenburger KMG Kliniken nach Berlin gewechselt. Bei KMG war er zuletzt Geschäftsführer der Standorte Pritzwalk und Kyritz. Zuvor war der Große lange in unterschiedlichen Leitungsfunktionen beim Krankenhauskonzern Helios tätig. Die Vivantes Rehabilitation bietet 220 Behandlungsplätze für Patientinnen und Patienten mit kardiologischen, neurologischen, onkologischen oder orthopädischen Erkrankungen.

Anzeige
Anzeige