IKK classic: Mehr Transparenz für die Versicherten

13.10.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung


(Quelle: www.ikk-classic.de/information/qualitaetsbericht)

Ab sofort veröffentlicht die IKK classic einmal pro Jahr einen Qualitätsbericht mit wichtigen Zahlen und Fakten zu Leistungen und Services. Darin enthalten sind Angaben zu Antragszahlen, Genehmigungsquoten, Widersprüchen und Umfrageergebnissen zu den verschiedenen Leistungsbereichen aus dem vorangegangenen Jahr. Der aktuelle Qualitätsbericht für das Jahr 2020 umfasst Kennzahlen zu den Bereichen Hilfsmittel, Pflege, Rehabilitation und Vorsorge, Zahnersatz und Krankengeld sowie eine Statistik zu den Widerspruchsverfahren bei der größten deutschen Handwerkerkrankenkasse. „Mit der Veröffentlichung wollen wir ein erstes Zeichen für mehr Transparenz setzen. Auch in Zukunft werden wir uns dafür stark machen, objektive und verbindliche Qualitätsstandards für die Leistungsvergleiche der Krankenkassen zu etablieren“, so Frank Hippler. „Denn wir sind überzeugt: Mehr Transparenz führt auch zu mehr Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung.“

Der komplette Qualitätsbericht steht unter folgendem Link auch zum Download zur Verfügung: www.ikk-classic.de/information/qualitaetsbericht

Anzeige
Anzeige