Kostenfreies Online-Seminar: Frauen in der Medizin – ob in der Praxis oder in der Klinik: So gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie!

22.11.2021, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen

Die Medizin wird immer weiblicher. Immer mehr Frauen studieren Humanmedizin und immer mehr Ärztinnen arbeiten mit flexiblen Zeitmodellen als Angestellte in der Klinik oder in einer Praxis. Auch selbstständige Ärztinnen bevorzugen flexible Arbeitsmodelle, um den Beruf und die eigene Familie zu vereinbaren. In unserem Online-Seminar soll es vor allem darum gehen, Ärztinnen, die sich niederlassen, einen Quereinstieg in die niedergelassene Praxis planen, die sich beruflich verändern möchten und auch angehenden Ärztinnen einen Überblick über den Stand der Dinge zu bieten. Die Teilnehmerinnen haben durch eine Chatfunktion die Möglichkeit live Fragen an die Referentinnen und Referenten zu stellen.

Live am 29.11.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr, danach jederzeit on demand.

Die Moderation übernimmt Frau Julia Rondot, Geschäftsführerin medhochzwei Verlag GmbH, und spricht mit den Referenten über die Themen Selbstständigkeit und Elternschaft, berufliche und private Lebenslinien und rechtliche Fragestellungen für Ärztinnen.

Weitere Informationen zur Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Anzeige
Anzeige