Fachsymposium zur Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe

07.06.2022, P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG
Veranstaltungen, Versorgungskonzepte


Im Juni dieses Jahres findet das erste „Fachsymposium zur Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen“ statt. Das von der P.E.G. eG neu eingeführte Veranstaltungsformat soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln Einblicke in das Thema Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen geben. Eingeleitet wird die Veranstaltung durch eine Keynote von Herrn Prof. Thomas R. Köhler. Im Anschluss folgen spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen zur bisher gelebten Nachhaltigkeit in Gesundheitseinrichtungen sowie den wirtschaftlichen Aspekten. Durch das Programm führt Frau Tina Teucher. Aufgrund der Relevanz der Thematik für die gesamte Branche, richtet sich die Veranstaltung an alle Akteure des Gesundheitswesens - unabhängig ob Leistungserbringer, Industriepartner oder Kostenträger.

Das Fachsymposium zur Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen findet am 21. Juni von 11.30 bis ca. 18.00 Uhr im Spielfeld Digital Hub in Berlin statt. Das Ende der Veranstaltung wird durch ein anschließendes Get-together mit Möglichkeiten zum Networking und Erfahrungsaustausch abgerundet.

Der Ticketverkauf startet am 03. Mai.

Die P.E.G. eG, mit Sitz in München, zählt ca. 600 Miteigentümer, betreut über 3.200
Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und erzielt einen Vermittlungsumsatz von
mehr als 500 Mio. € im Beschaffungsmarkt der deutschen Gesundheitswirtschaft.
Der Schwerpunkt der genossenschaftlichen Tätigkeit liegt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Beschaffungs- und Behandlungskosten sowie der Bereitstellung umfassender Service- & Dienstleistungen. Die P.E.G. eG unterstützt Gesundheits- und
Sozialeinrichtungen dabei auf ihrem Weg zur Klimaneutralität - umweltbewusstes
Wirtschaften und nachhaltiges Beschaffungsmanagement sind deshalb bei allen Entscheidungen des Unternehmens von zentraler Bedeutung.

Anzeige
Anzeige