Auf dem 17. MCC-KassenGipfel2022 am 28. und 29. September 2022 legen die Kostenträger im Gesundheitsmarkt wieder ihre „Karten auf den Tisch“!

20.06.2022, MCC - Management Center of Competence
Versorgungskonzepte, Veranstaltungen

Untertitel Foto: © MCC – Management Center of Competence
v.l.: Prof. Dr. Christoph Straub (Vorstandsvors., BARMER), Dr. Florian Reuther (Verbandsdirektor, Verband d. PKV) und Martin Litsch (ehem. Vorstandsvors., AOK-Bundesverband) im Diskurs mit Herrn Professor Dr. Dr. Alexander P.F. Ehrers auf dem KassenGipfel2021

Reformen in der Gesundheitspolitik sind zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit dringend notwendig. Insbesondere bei Digitalisierung, Krankenhausplanung sowie -finanzierung und nicht zuletzt Personalengpässen besteht schneller Reformbedarf. Demographischer Wandel und auch Nachhaltigkeit werden zukünftig nur mit veränderten Versorgungsstrukturen gestemmt werden können. Auch hinsichtlich der Resilienz und Leistungsfähigkeit in Pandemien oder (höchst aktuell) Kriegssituationen benötigt unser Gesundheitssystem ein prospektives und perspektivisches Management.

Folgende aktuelle Themen stehen daher im Fokus:
•    Wirtschaftliche u. finanzielle Rahmenbedingungen/Kapitalisierung u. Finanzierung von Gesundheitsleistungen
•    Politische, rechtliche, fiskalische u. regulatorische Rahmenbedingungen
•    Herausforderung Demografischer Wandel
•    Resilienz u. Innovationsfähigkeit des dt. Gesundheitssystems auf dem Prüfstand
•    Ärztemangel u. Pflegenotstand: Versorgungssicherheit in Gefahr
•    Nachhaltigkeit in der Gesundheitsversorgung: Green Healthcare
•    Gesundheit DIGITAL – 2025

Die Moderation übernehmen Prof. Dr. Dr. Alexander P. F. Ehlers, FA für Medizinrecht, Facharzt f. Allgemeinmedizin, EEP und Dr. Katharina Ladewig, Managing Direktorin Zentrum für KI, RKI.

Auf dem diesjährigen KassenGipfel stehen Ihnen wieder namhafte ExpertenInnen zur Verfügung.
 
Teilnahmebedingungen und -gebühren unter www.mcc-seminare.de.

Anzeige
Anzeige