Neuauflagen des Kodierleitfadens für die Psychiatrie und Psychosomatik 2017 erschienen

17.01.2017, medhochzwei

Alle wichtigen Änderungen des DRG-Systems sind in den Neuauflagen der bewährten Kodierleitfäden aus den Bereichen Intensivmedizin, Kardiologie, Angiologie, Psychiatrie und Psychosomatik, Pneumologie und Hämatologie/Onkologie enthalten.
Als erster der neuen Kodierleitfäden 2017 unserer Reihe „Praxiswissen Abrechnung“ ist der Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik erschienen. Prof. Dr. Frank Godemann, Chefarzt an der Klinik für Psychiatrie und verhaltenstherapeutische Medizin am Alexianer St. Joseph Krankenhaus Berlin-Weißensee, fasst in der aktuellen Auflage dieses Kodierleitfadens die wichtigsten Informationen der im Rahmen des neuen Entgeltsystems notwendigen Kodierungen für alle psychiatrischen und psychosomatischen Fachkrankenhäuser und Abteilungen zusammen. In kurzen Einführungen und ausführlichen Zusammenstellungen werden die psychiatrischen und psychosomatischen OPS-Schlüssel erläutert und durch einzelne Fallbeispiele plausibel gemacht.
Außerdem bereits erschienen sind die Kodierhilfen für Kardiologie und Intensivmedizin.
Kompetentes Fachwissen in kompakter Form – die Kodierleitfäden sind ideal für die praktische Nutzung und alle auch als eBook erhältlich.
 

 

Anzeige