Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Versicherte wollen Transparenz und weniger Bürokratie

17.02.2017, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Politik & Wirtschaft

Krankenversicherte in Deutschland erwarten von ihrer Krankenkasse unbürokratische Prozesse und Transparenz: 90 Prozent der Deutschen geben an, dass sie von ihrer Krankenkasse in Punkto Kosten, Fristen und Bearbeitungsstand ihrer Anliegen transparent informiert werden wollen, damit sie sich gut beraten fühlen. Fast genauso groß ist der Wunsch der Versicherten, wenn es um weniger Bürokratie geht: 88 Prozent der im Auftrag der SBK Befragten geben an, gute Beratung sei für sie gewährleistet, wenn ihre Krankenkasse unbürokratisch arbeitet oder Bürokratie von ihnen fernhält. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2023 Personen zwischen dem 07.12.2016 und 09.12.2016 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Anzeige