Rhön-Klinikum AG verkleinert Vorstand

23.02.2017, Sven C. Preusker
Politik & Wirtschaft

KMi (scp) - Der Aufsichtsrat der Rhön-Klinikum hat heute (23.02.2017) beschlossen, den Vorstand von fünf auf drei Mitglieder zu verkleinern. Der Personalausschuss des Aufsichtsrats hatte dies Mitte Februar empfohlen. Dazu wurden die Vorstandsmitglieder Martin Menger (Vorstand operatives Geschäft) und Jens-Peter Neumann (Vorstand Finanzen) abberufen. Der Vorstand der Gesellschaft besteht damit aus Stephan Holzinger (Vorstandsvorsitzender), Dr. Dr. Martin Siebert (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Prof. Dr. Bernd Griewing. Die Zuständigkeiten innerhalb des Vorstandes wurden entsprechend angepasst, Stephan Holzinger hat das Ressort Finanzen übernommen. Holziger hatte den Vorstandsvorsitz zu Anfang Februar von Siebert übernommen.

Anzeige