Zuzahlungen gewinnen an Bedeutung

05.04.2017, Welt der Krankenversicherung


Das Sachleistungsversprechen in der gesundheitlichen Versorgung kommt ohne Zuzahlungen der Patienten schon länger nicht mehr aus. Nun wird gemeldet, dass sich die Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente in den vergangenen fünf Jahren fast halbiert hat. Wie der GKV-Spitzenverband mitteilte, habe die diese Zahl im Dezember 2011 bei 7.252 gelegen und Mitte Januar 2017 bei 3.706.

Anzeige