KKH – Kailuweit im Ruhestand, Dr. Matz neuer Vorstandsvorsitzender

13.10.2017, Redaktion Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Köpfe

Der bereits vor längerer Zeit beschlossene Wechsel in der Führungsspitze der KKH ist seit Anfang Oktober vollzogen. Dr. Wolfgang Matz, der bereits von 2002 bis 2011 als Ressortleiter Personal bei der KKH beschäftigt war, hat das Amt des Vorstandsvorsitzenden von Ingo Kailuweit übernommen, der Ende September nach 45 Jahren in Diensten der KKH in den Ruhestand getreten ist. Matz leitete zuletzt das strategische Personalmanagement bei der TÜV Nord Gruppe.

Anzeige