"Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung" am 19.01.2018 – jetzt noch Frühbucherrabatt sichern

25.10.2017, medhochzwei Redaktion
Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Aktuelles aus dem Verlag

Wie wird sich die Gesundheitsversorgung in Deutschland nach und mit der Bundestagswahl verändern? Wie werden Qualitätsanforderungen, der Wunsch nach Patientenautonomie, der Innovationfonds, eHealth, Big Data, u. v. m. das System verändern? Was sind die Herausforderungen für die nächste Legislaturperiode - was die Chancen? Beim Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung erwarten Sie Referate, Diskussionen und die Chance zum bilateralen Austausch mit den maßgeblichen Akteuren der Gesundheitspolitik: Dr. Martin Danner, Roland Engehausen, Birgit Fischer, Irmtraut Gürkan, Dr. Volker Leienbach, Bettina am Orde, Dr. Mani Rafii, Prof. Dr. h. c. Herbert Rebscher, Dr. Ansgar Resch, Dr. Hans Unterhuber, Michael Weller und Prof. Dr. Eberhard Wille.
Die Herausforderungen für das Gesundheitssystem nach der Bundestagswahl diskutieren wir gemeinsam hoch über den Dächern von Heidelberg. 
Programminformationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer oder unter: www.heidelberger-forum-gesundheitsversorgung.de
Ein Interview mit dem Moderator der Veranstaltung, Rolf Stuppardt, finden Sie hier.
Bis zum 15.11.2017 gilt der Frühbucherrabatt!

Anzeige