Betriebliches Gesundheitsmanagement 2020

08.11.2019, Management Forum Starnberg: Betriebliches Gesundheitsmanagement 2020 6./7. Februar 2020 in München
Veranstaltungen, Management

Deutschlands wegweisendes BGM -Expertenforum – NEUE Themen, NEUE Formate!

Die Arbeitswelt verändert sich rasant und mit ihnen die Auswirkungen auf die Mitarbeitergesundheit. Gesunde und zufriedene Mitarbeiter tragen wesentlich zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg bei. Und auch der Umkehrschluss gilt: Mitarbeiter, denen es nicht gut geht, bremsen den Spirit im Team und damit das Ergebnis. Unternehmen können mit gesundheitsbezogenen Einzelmaßnahmen oder einem gut strukturierten BGM-Konzept die Gesundheit, Stimmung und Motivation ihrer Mitarbeiter sehr wirkungsvoll unterstützen. Studien belegen den Zusammenhang zwischen den Bedingungen bei der Arbeit und der Gesundheit von Beschäftigten eindeutig, Krankheitsraten können durch die Einführung von BGM um durchschnittlich 15% gesenkt werden. Auf dem 6. Jahresforum Betriebliches Gesundheitsmanagement 2019 diskutieren 16 Top-Referenten mit den Teilnehmern ihre Erfahrungen und neue Entwicklungen im BGM.

Den Eröffnungsvortrag hält Dipl. Psych. Dr. phil.Antje Ducki, Professorin für Arbeits-und Organisationspsychologie an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Ihr Thema: Psychische Gesundheit und Mobilität - „überall ist nirgendwo“: Entgrenztes Arbeiten und psychosoziale Gesundheit. Sie geht intensiv auf die gesundheitlichen Auswirkungen entgrenzter Lebensformen, Teleworking, Homeoffice, coworking spaces und mobiler Arbeit ein. Und sie bietet individuelle und betriebliche Maßnahmen sowie übergeordnete Leitlinien an die den „Anwesenheitsimperativ“ und die „Präsenzkompetenz“ an die richtige Stelle rücken.

 

Anzeige