MDK-Reformgesetz: Bundesrat gegen Strafzahlungen

02.12.2019, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

KMi (scp) - Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 29.11. eine Empfehlung verabschiedet, in der er grundsätzlich die mit dem MDK-Reformgesetz verfolgte Stärkung des MDK sowie die Gewährleistung seiner Unabhängigkeit begrüßt. Man sehe auch die Notwendigkeit der Schaffung von Anreizen für eine regelkonforme Abrechnung von Krankenhausleistungen.

Die KMi Nachrichten stehen im Volltext exklusiv nur Abonnenten des Branchendienstes "Klink Markt inside" zur Verfügung. Als Abonnent von KMi loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein und schon haben Sie Zugriff auf alle aktuellen KMi-Nachrichten.

Sie sind noch kein KMi-Abonnent? Weitere Informationen rund um die "Klinik Markt inside" finden Sie hier.

Anzeige