Langer verlässt das BG Klinikum Hamburg

12.02.2020, Sven C. Preusker
Köpfe

Sylvia Langer gibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Vorsitz der Geschäftsführung der BG Klinikum Hamburg gGmbH ab, um sich einer neuen Herausforderung im Gesundheitswesen zu stellen. Der Zeitpunkt des Wechsels wird derzeit noch innerhalb der Holding der BG Kliniken abgestimmt. Langer ist seit 2016 Geschäftsführerin des BG Klinikums Hamburg und seit 2018 Vorsitzende der Geschäftsführung.  

Zusammen mit den Entscheidungsträgern der Holding und der Gesellschafter wird momentan an einer Nachfolgeregelung gearbeitet. Hierzu sollen die Beschäftigten schnellstmöglich informiert werden. Mit dem bestehenden Rückhalt durch die Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und den Verbund der BG Kliniken werde sich das BG Klinikum Hamburg auch weiterhin positiv fortentwickeln, hieß es in einer Mitteilung.

Anzeige