14. Folge des Demenz-Podcasts – Demenz und Kinder

07.05.2020, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Demenz, Pflege

Alt und Jung – bereichernde Begegnungen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

In der aktuellen Folge unseres Demenz-Podcasts geht es um Kinder und Demenz. Kinder wissen oft nicht, wie sie die Veränderungen von Oma oder Opa einordnen sollen, daher ist es wichtig, mit ihnen über das Thema zu sprechen. Folge 14 gibt Ihnen hierbei hilfreiche Tipps und Hinweise. Helga Schneider-Schelte von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft spricht im Interviews mit Christine Schön von der besonderen Beziehung zwischen Kindern und Menschen mit Demenz. Sie erfahren von wertvollen Begegnungen, wenn Sarah Hoffmann von der Tagespflege  hoffmannsgarten in Berlin von den Besuchen der Kinder der Tagesmutter Gabriele Scheel in ihrer Einrichtung erzählt. Und auch Katharina Reichert vom Verein Generationsbrücke berichtet von den bereichernden Begegnungen von Jung und Alt.

Im Anschluss an die Sendung stellen wir Ihnen gemeinsam mit Mitarbeiter*innen der Buchhandlung Godolt in Berlin ausgewählte Kinderbücher zum Thema Demenz vor.

Hören Sie rein und teilen Sie uns Ihr Feedback unter demenzpodcast@medhochzwei-verlag.de mit. Die nächste Folge des Demenz-Podcasts stellt Literatur und Filme zum Thema Demenz vor und erscheint am 1.6.2020.

Scannen Sie diesen Code, um direkt zum Demenz Podcast auf Spotify zu gelangen.

Anzeige
Anzeige