Coaching und Case Management – Stellungnahme der DGCC

15.07.2020, medhochzwei
Case Management

Der Deutsche Verein hat zur Umsetzung der Förderung nach § 16i SGB II (Förderung der Teilhabe am Arbeitsmarkt) eine Empfehlung herausgegeben, die für die Begleitung der Personen ein fachlich qualifiziertes Coaching vorsieht. Nicht eingegangen wird dabei aber auf andere Begleitmöglichkeiten. Die DGCC hat daher zum Verständnis von Coaching und Case Management eine Stellungnahme verfasst, die aufzeigt, dass das Coaching in ein Case Management zu integrieren ist.

Sie finden die vollständige Stellungnahme hier.

Anzeige