G-BA konkretisiert PPP-Richtlinie

16.10.2020, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Psychotherapie

KMi (scp) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 15. Oktober die Erstfassung der Richtlinie über die Personalausstattung der stationären Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) angepasst. Mit den Anpassungen der PPP-Richtlinie berücksichtige der G-BA auch die anhaltende COVID-19-Pandemie, die die Krankenhäuser in diesem Jahr vor große Herausforderungen stelle, hieß es in einer Mitteilung.

Die KMi Nachrichten stehen im Volltext exklusiv nur Abonnenten des Branchendienstes "Klink Markt inside" zur Verfügung. Als Abonnent von KMi loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein und schon haben Sie Zugriff auf alle aktuellen KMi-Nachrichten.

Sie sind noch kein KMi-Abonnent? Weitere Informationen rund um die "Klinik Markt inside" finden Sie hier.

Anzeige