Nachrichten

MLP Gesundheitsreport 2019: Krankenhausärzte unter Druck

15.10.2019, Sven C. Preusker
Hintergrund, Politik & Wirtschaft

387 Milliarden Euro, wie bereits 2017 mehr als eine Milliarde Euro pro Tag – das ist die vom Statistischen Bundesamt für 2018 geschätzte Summe der Gesundheitsausgaben in Deutschland. Vor diesem Hintergrund nehmen Bevölkerung und Ärzte laut der Ergebnisse des MLP Gesundheitsreports 2019 die Gesundheitsversorgung in Deutschland immer noch als sehr leistungsfähig wahr.

Weiterlesen

Stichwort des Monats: Notfallstufensystem

17.09.2019, Dr. Uwe K. Preusker
Hintergrund

Mit dem Anfang 2016 in Kraft getretenen Gesetz zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung (Krankenhausstrukturgesetz - KHSG) wurde der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beauftragt, bis zum 31. Dezember 2016 ein gestuftes System der vorgehaltenen Notfallstrukturen (Notfallstufensystem) festzulegen, das strukturelle und personelle Unterschiede und Mindestvoraussetzungen bei der Notfallversorgung sowie den zeitlichen Umfang der Vorhaltung von Notfallleistungen in Krankenhäusern abbildet.

Weiterlesen

Notfallversorgung: Leistungserbringer und Kostenträger wollen keinen „dritten Sektor“

17.09.2019, Sven C. Preusker
Hintergrund, Politik & Wirtschaft

Gemeinsame, unter 112 oder 116 117 erreichbare Notfallleitstellen, integrierte Notfallzentren (INZ) an bestimmten Krankenhäusern und der Rettungsdienst als eigenständiger medizinischer Leistungsbereich – unter anderem mit diesen Kernpunkten soll nach einem Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) die seit Jahren heftig diskutierte Notfallversorgung in Deutschland neu gestaltet werden. Man wolle die Notfallversorgung neu organisieren, insbesondere mit gemeinsamen Notfallleitstellen der Länder, der Kommunen und der Kassenärztlichen Vereinigungen sowie mit Integrierten Notfallzentren an Krankenhäusern, so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Weiterlesen

Stichwort des Monats: Krankenhaus

14.08.2019, Uwe K. Preusker
Hintergrund, Management

Nach der Definition des Sozialgesetzbuches (vgl. SGB V § 107 Abs. 1) Einrichtungen, die der Krankenhausbehandlung oder Geburtshilfe dienen, fachlich-medizinisch unter ständiger ärztlicher Leitung stehen, über ausreichende, ihrem Versorgungsauftrag entsprechende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten verfügen...

Weiterlesen

DPR, ver.di und DKG wollen BMG Vorschlag für Pflegepersonalbemessungsinstrument vorlegen

14.08.2019, Sven C. Preusker
Hintergrund, Pflege, Politik & Wirtschaft

Der Deutsche Pflegerat (DPR), die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben jetzt Eckpunkte für die Entwicklung eines Instrumentes zur verbindlichen Bemessung des notwendigen Pflegepersonalbedarfs und der Pflegepersonalausstattung vorgelegt.

Weiterlesen
Anzeige