Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Nachrichten

Deutsche Alzheimer Gesellschaft: Initiative für besseres Verständnis von Demenz veröffentlicht Erklärfilm

15.04.2019, Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Veranstaltungen, Demenz, Pflege

Damit Menschen mit Demenz im Alltag auf Verständnis treffen und Unterstützung bekommen, ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen über das Thema informiert sind. Im Rahmen der Initiative Demenz Partner haben schon fast 45.000 Menschen mindestens an einem 90-minütigen Kurs zum Krankheitsbild und zum Umgang mit Menschen mit Demenz teilgenommen.

Weiterlesen

Wie die Patientenversorgung in Deutschland sicherer gestaltet werden kann

03.04.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Politik & Wirtschaft, Pflege

Die Patientenversorgung in Deutschland ist heute besser als jemals zuvor. Krankheiten wie manche Formen von Krebs, aber auch Infektionskrankheiten und chronische Krankheiten wie Diabetes Mellitus sind inzwischen gut behandelbar, wenn nicht heilbar. Mit dem Erfolg der Medizin ist die Patientenversorgung jedoch auch wesentlich komplexer und anspruchsvoller geworden als früher.

Weiterlesen

Detlef Friedrich über die Studie "Unternehmerisches Wagnis in der ambulanten Pflege"

29.03.2019, medhochzwei
Interviews, Pflege, Veranstaltungen

Detlef Friedrich, Geschäftsführer des IEGUS Pflegeinstituts, führte mit medhochzwei-Hauptstadtkorrespondent Hans-Bernhard Henkel-Hoving auf dem Deutschen Pflegetag 2019 in Berlin ein Interview. Im Gespräch unterhielten sie sich über die Studie und das gleichnamige Buch „Unternehmerisches Wagnis in der ambulanten Pflege“.

Weiterlesen

Prof. Dr. Gerhard Igl über den Praxiskommentar zum Pflegeberufegesetz

29.03.2019, medhochzwei
Interviews, Veranstaltungen, Pflege

Während des Pflegetags 2019 in Berlin hatte medhochzwei-Hauptstadtkorrespondent Hans-Bernhard Henkel-Hoving Gelegenheit mit Prof. Gerhard Igl über die im Dezember 2018 erschienene Neuauflage von "Gesetz über die Pflegeberufe" zu sprechen.

Weiterlesen

Sterben in Verbundenheit

28.03.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Pflege

Zuhause sterben oder im Krankenhaus? Immer noch herrscht in Deutschland ein deutliches Auseinanderklaffen zwischen dem Wunsch nach einem Sterben im Kreis der Familie und der tatsächlichen Realität, nämlich im Krankenhaus zu sterben. „Sterben in Verbundenheit“ geht dieser ethischen Grundsatzfrage auf den Grund und versammelt aktuelle Studien, Kommentare, Einsichten und Perspektiven zur palliativen Versorgung und Begleitung in Deutschland.

Weiterlesen
Anzeige