Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Nachrichten

Deutscher Pflegetag 14. bis 16. März 2019 in der STATION-Berlin

11.12.2018, Deutscher Pflegetag
Veranstaltungen, Pflege

Das Jahr ist fast vorbei und Deutschlands führender Pflegekongress steht vor der Tür! Vom 14. bis 16. März 2019 erwarten Sie hochkarätige Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und praxisnahe Workshops. Dabei bildet der Deutsche Pflegetag die neuesten Themen und Trends in der Pflege ab und richtet sich an Manager, Pflegefachkräfte, Pflegeschüler und Pflegeinteressierte gleichermaßen.

Weiterlesen

Beiträge zur Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung. 25. Band "Regionale Pflegekompetenzzentren" erschienen!

28.11.2018, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Case Management, Pflege, Politik & Wirtschaft

Die Versorgung älterer auf Pflege angewiesener Menschen ist eine der großen gesellschaftlichen und sozialpolitischen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Der Anteil von älteren Menschen in der Gesamtbevölkerung Deutschlands ist hoch und steigt tendenziell weiter an. Um den absehbaren Versorgungsproblemen angemessen zu begegnen und die Vernetzung vor Ort zu optimieren bringt die DAK-Gesundheit ein neues Konzept der Regionalen Pflegekompetenzzentren in die aktuelle Diskussion um bessere Pflege mit ein.

Weiterlesen

Zwischenbilanz der Bundesregierung beim Deutschen Pflegetag 2019: „Können wir darauf vertrauen, ‚gepflegt in die Zukunft‘ zu gehen?"

27.11.2018, Schlütersche Verlagsgesellschaft
Veranstaltungen, Pflege, Politik & Wirtschaft

„Können wir darauf vertrauen, ‚gepflegt in die Zukunft‘ zu gehen? Vom 14.-16. März 2019 wird in der STATION-Berlin wieder heiß diskutiert!

Weiterlesen

DAK Pflegereport 2018: Deutliche Länderunterschiede bei der pflegerischen Versorgung und den Pflegekosten

23.11.2018, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Pflege, Politik & Wirtschaft

Die bestmögliche Versorgung für Pflegebedürftige hängt vom Wohnort ab. Pflegebedürftige in den neuen Bundesländern werden durchschnittlich häufiger im Krankenhaus behandelt als Pflegebedürftige in alten Bundesländern. Die Pflegekosten werden von den meisten Deutschen als Belastung für die Pflegebedürftigen und Angehörigen wahrgenommen.

Weiterlesen

BARMER Pflegereport 2018 „Die Familie – Deutschlands größter Pflegedienst – ist erschöpft“ – Hier: Situation in Sachsen

23.11.2018, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Pflege

So lautet ein zentrales Ergebnis des BARMER Pflegereports 2018. In Sachsen leben 70 Prozent der Pflegebedürftigen zuhause, dies sind 150.000 Bürgerinnen und Bürger. Sie werden überwiegend von ihren Angehörigen betreut, zu zwei Drittel sind dies Frauen zwischen 50 und 70 Jahre. Jeder vierte Pflegende verringert seine Arbeitszeit für die Pflege von Angehörigen oder hat seine Arbeit ganz aufgegeben.

Weiterlesen
Anzeige