Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Nachrichten

AWMF startet Digitalisierung des Leitlinienwissens – zukünftig auch über Apps verfügbar

22.02.2019, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Heilberufe, Campus & Karriere

Leitlinien der Fachgesellschaften der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) dienen als aktuelle evidenzbasierte Wissensgrundlage für diagnose- und therapiebezogene Entscheidungen zum Wohle des Patienten.

Weiterlesen

Center of Connected Health in Berlin eröffnet – Innovationszentrum rund um die vernetzte Gesundheitsakte

22.02.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Politik & Wirtschaft

Die Bundesregierung und der Bundesgesundheitsminister fordern die interoperable elektronische Patientenakte für alle Versicherten bis spätestens 2021.

Weiterlesen

Thieme beteiligt sich an der digitalen Gesundheitsplattform m.doc

14.02.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health

Ab sofort hält die Thieme Gruppe eine Beteiligung an der in Köln ansässigen m.Doc GmbH. m.Doc bietet eine digitale Plattform, die hilft, die Kommunikation mit dem Patienten und die Versorgungsabläufe über sämtliche Phasen ambulanter, stationärer und nachstationärer Behandlungsprozesse hinweg zu verbessern.

Weiterlesen

Rhön-Klinikum AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an Softwareanbieter Tiplu GmbH

13.02.2019, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Digital Health, Politik & Wirtschaft

KMi (scp) – Die Rhön-Klinikum AG erwirbt im Rahmen einer strategischen Partnerschaft eine Minderheitsbeteiligung an dem Hamburger Softwareanbieter Tiplu GmbH. Das 2016 gegründete Unternehmen Tiplu hat sich auf fallbegleitendes Kodieren und Erlössicherung durch den Einsatz semantischer Textanalysen in Krankenhausdokumenten, wie zum Beispiel Arztbriefen, Laborbefunden oder OP-Dokumentation spezialisiert.

Weiterlesen

Praxisnutzen ist Ärzten bei eHealth wichtig

13.02.2019, Sven C. Preusker
Digital Health, Aktuelles aus dem Verlag

Ärzte sind gegenüber der Digitalisierung offen, haben aber klare Ansprüche: Sie wollen eHealth-Anwendungen nutzen, wenn sie Diagnosen erleichtern und Arbeitsabläufe im Praxisalltag verschlanken. Das zeigt der aktuelle Digitalisierungsreport 2019, den DAK-Gesundheit und Ärzte Zeitung mit der EPatient RSD GmbH und zahlreichen Partnern aus dem Gesundheitswesen erhoben haben.

Weiterlesen
Anzeige