Nachrichten

Hörzeit-CD "Kinder – unser Glück" in einer Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz: Ein Erfahrungsbericht

13.06.2019, Cathleen Schuster
Aktuelles aus dem Verlag, Demenz

Der Nachmittag begann etwas unruhig am schön gedeckten Kaffeetisch in unserer reinen Damenrunde. Eine Besucherin war heute besonders von ihren unbestimmten Ängsten geplagt und rief immer wieder lautstark um Hilfe, was die Anderen ebenfalls beunruhigte. Liebevolle Worte und ihre Hand streichelnd neben ihr zu sitzen, reichte heute nicht aus. Eine geeignete Ablenkung, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht, war nötig. Wir, die Betreuerinnen, beschlossen, es mit Musik zu versuchen. Wir legten die Hörzeit-CD Kinder – unser Glück in den CD-Player und stellten die Laut stärke zunächst hoch ein.

Weiterlesen

Zweite Folge des Demenz-Podcasts

03.06.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Demenz, Pflege

Heute erscheint die zweite Folge unseres Demenz-Podcasts. In der neuen Folge geht es um das Thema Kommunikation. Kommunikation ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Im Kontakt mit Menschen mit Demenz gibt es einige Ratschläge, die bei der Kommunikation helfen können. Zahlreiche Expert*innen teilen ihre Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz mit uns, geben Tipps und stellen verschiedene Kommunikationsstrategien vor. Diese umfassen sowohl die professionelle als auch die persönliche Ebene. Die neue Folge, in deren Mittelpunkt wertschätzende und gelingende Kommunikation steht, wird von der ausführlicheren Darstellung zweier Kommunikationsmethoden– der integrativen Validation und dem assoziativen Dialog – abgerundet. Hören Sie rein und teilen Sie uns Ihr Feedback unter demenzpodcast@medhochzwei-verlag.de mit.
Die nächste Folge, die das Thema Selbstfürsorge behandelt, erscheint am 1.7.2019.

 

Weiterlesen

Empfehlungen der Stiftung Auge zur Verbesserung der augenärztlichen Versorgung von Heimbewohnern auf Basis der OVIS Studie

31.05.2019, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Pflege, Demenz, Heilberufe

Das Ausmaß der Sehverschlechterung bei Seniorinnen und Senioren steht in engem Zusammenhang mit einer Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit, so das Ergebnis einer im renommierten Journal of the American Medical Association (JAMA) veröffentlichten Studie mit über 2.500 Studienteilnehmern.

Weiterlesen

Deutsche Alzheimer Gesellschaft: Menschen mit Demenz bis zuletzt professionell begleiten

14.05.2019, Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Pflege, Heilberufe, Demenz

Am Lebensende und in der Sterbephase von Menschen mit Demenz leistet professionelle Pflege wertvolle Hilfe: Sie trägt dazu bei, Leiden zu vermeiden und einen guten Abschied zu ermöglichen.

Weiterlesen

Der neue Demenz-Podcast – für Angehörige von Menschen mit Demenz

29.04.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Demenz

„Er ist nicht mehr er selbst“, „Ich dringe einfach nicht mehr zu ihr durch“, „Ich habe mich selbst zu sehr vernachlässigt“ – diese Sätze kennen Angehörige von Menschen mit Demenz nur zu gut. Die Diagnose Demenz kann emotional aufwühlend und beängstigend sein. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Leben mit Demenz weniger lebenswert ist. Denn: Die Gefühle und die Persönlichkeit der Betroffenen bleiben, wir müssen nur wieder einen Zugang zu ihnen finden.

Weiterlesen
Anzeige