Nachrichten

Gutachten: bedarfsgerechte, ortsunabhängige, bezahlbare Pflegeversicherung machbar

15.11.2019, medhochzwei
Pflege, Politik & Wirtschaft, Case Management, Demenz

Am 13. November hat die Initiative Pro-Pflegereform das 2. Rothgang-Gutachten vorgelegt, in dem konkret beschrieben wird, wie eine grundlegende Finanzreform und eine Neuausrichtung der Pflegewelt, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, gelingen können.

Weiterlesen

Jetzt schon entspannte Weihnachten mit den medhochzwei-Kalendern sichern

13.11.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Digital Health, Demenz

Noch schnell die letzten Geschenke einkaufen, die Schwiegereltern vom Bahnhof abholen, das Tannenbäumchen geraderücken (wo war noch gleich die Lichterkette vom letzten Jahr?) und der Katze – mit dem letzten Geschenkband zwischen den Pfoten – hinterherjagen …
Diese oder ähnliche Szenarien sind Ihnen bekannt? Wir von medhochzwei können Ihnen zwar nicht den ganzen Weihnachtstrubel ersparen, aber wir können Ihnen die Suche nach einem geeigneten Geschenk ganz leichtmachen.

Weiterlesen

Neue Broschüre der DAlzG gibt wichtige Informationen zum Lebensende bei Demenz

11.11.2019, Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Demenz

Das nahende Lebensende bei einer fortgeschrittenen Demenz bringt viele Fragen und Unsicherheiten für Angehörige. Antworten auf diese Fragen gibt die Broschüre „Fortgeschrittene Demenz und Lebensende“.

Weiterlesen

Fachtagung „Musik und Demenz“ des Landesmusikrates Hamburg am 25./26. Oktober 2019 in Hamburg

11.11.2019, Landesmusikrat Hamburg
Veranstaltungen, Demenz

Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer belegten das große Interesse, auf das die vom Landesmusikrat Hamburg unter dem Motto „Musik für mehr Lebensqualität bei Demenz – zwischen Therapie und kultureller Teilhabe“ angebotene Fachtagung gestoßen ist.

Weiterlesen

Siebte Folge des Demenz-Podcasts

06.11.2019, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Pflege, Demenz

Am 01.11.2019 ist die siebte Folge unseres Demenz-Podcasts zum Thema "In der Öffentlichkeit"erschienen. Es wird die Frage beantwortet, wie mit Demenz von An- und Zugehörigen in der Öffentlichkeit umgegangen werden kann.

Weiterlesen
Anzeige