Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Mahl Zeit für mich

Leben > Lieben > Arbeiten. Rezepte für jede Lebenslage

Artikelnummer: 86216192

Verfügbarkeit: lieferbar

19,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Man ist, was man isst: Zwischen unseren Essgewohnheiten und unserer Lebensweise besteht bekanntlich ein tiefer innerer Zusammenhang. So anschaulich und humorvoll wie in diesem Buch wurde uns diese Wahrheit allerdings noch nie ans Herz gelegt. Das Autoren-Ehepaar Kerstin und Christian Lüdke, beide erfolgreich im Bereich Gesundheitsprävention und Supervision tätig, hat in Mahl Zeit für mich Kochrezepte versammelt, die zugleich Rezepte für ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt sind. Ein Buch, das uns mit viel Wortwitz und Empathie dazu verführen will, Leben, Liebe und Arbeit à la carte zu genießen.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-192-8
Gewicht:
349 g
Herstellungsland:
Deutschland
Stand:
2014
Umfang:
112 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Autoren

Andreas Becker (Illustration)
Lüdke, Kerstin

Buchvorstellung "Mahl Zeit für mich"

Ein Buch, das uns mit viel Wortwitz und Empathie dazu verführen will, Leben, Lieben und Arbeiten à la carte zu genießen.

Biografie

Die Autoren:

Dr. Kerstin Lüdke, Studium der Sozialen Verhaltenswissenschaften, Soziologie und Rechtswissenschaften; Ausbildung als systemische Coachin; Autorin von psychologischen Fachartikeln und des Buches "Psycho-Infarkt".

Dr. Christian Lüdke, Klinischer Hypnotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, u.a. "Wenn die Seele brennt" und "Psycho-Infarkt", gefragter Fernseh-Experte.

Andreas Becker, Professioneller Grafiker, Mediengestalter, Illustrator und freischaffender Künstler.

Details

„ … ein neues liebevoll, lustig und künstlerisch illustriertes Buch, dessen gesunde Rezepte sich an Leben, Lieben, Arbeiten orientieren, aber auch an Humor, Bewegung und Entspannung.
Eine echte Gebrauchsanweisung für vieles und alles. MAHL ZEIT eben mit Kunst und Anspruch.“

Quelle: Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung 11/2014