Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Management Handbuch für die psychotherapeutische Praxis - Online

Artikelnummer: management-handbuch-fuer-die-psychotherapeutische-praxis-online-86224005001

Verfügbarkeit: lieferbar

Abonnement, Mindestlaufzeit: 1 Jahr
Halbjahrespreis für 1 Lizenz.

109,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Möchten Sie Ihre Kraft und Zeit nicht am liebsten in die Arbeit mit den Patienten stecken?
Und sich zu allen anderen Themen auf aktuelle, fundierte und rechtssichere Informationen aus erster Hand verlassen?

Die Herausgeber legen mit diesem Handbuch eine unerlässliche Arbeitsgrundlage für die tägliche Praxis vor. In lexikalischer Form werden Themen wie z. B. Antragstellung, Abrechnung, Auskunftspflicht, Behandlungsvertrag, Kooperationsformen, Patientenrechte, Versicherungen, Zulassungsfragen und vieles mehr behandelt.
Im Anhang finden sich aktuelle Rechtsvorschriften und Richtlinien sowie hilfreiche Adressen. Praktische Checklisten und Musterformulare unterstreichen die Praxistauglichkeit des Werkes.
Zahlreiche Gesundheitsreformen (z. B. das Versorgungsstrukturgesetz 2012), Neuregelungen der Selbstverwaltung und schließlich auch das Patientenrechtegesetz 2013 verändern das Psychotherapeutenrecht stetig. Herausgeber, Gesamtredaktion und Autoren aus Wissenschaft und Praxis stellen den Eingang rechtlicher, berufsrechtlicher und die Entwicklung der Profession betreffender Entwicklungen ins Werk sicher.

Die Online-Ausgabe mit ihrer intelligenten Benutzerführung und diversen Suchmöglichkeiten bietet einen schnellen Zugriff auf die gewünschten Informationen. Über zahlreiche Verknüpfungen kann per Mausklick zu anderen Textstellen gesprungen werden. Durch den Export von Textpassagen in eigene Dokumente ist sekundenschnelles Zitieren möglich. Checklisten und Musterformulare können direkt befüllt und ausgedruckt werden. Als Plus gegenüber der Loseblattversion finden Sie unter der Rubrik "Praxishilfen" Musterverträge, Formulare und Checklisten, wie z. B. Anstellungsverträge, Honorar(ausfall)-Vereinbarung, Schweigepflichtentbindung, die per Mausklick in die Textverarbeitung importiert, online ausgefüllt, ausgedruckt oder abgespeichert werden können.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Jederzeit direkter, aktueller Online-Zugriff
  • Schnelle und einfache Volltext-Recherche
  • Aktualisierungen werden automatisch eingespielt und müssen nicht mehr einsortiert oder installiert werden
  • Einfache Halbjahresabrechnung

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Online (Zugriff über die medhochzwei Onlinebibliothek)
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
Psychotherapeutenverlag
ISBN:
978-3-86224-005-0
Testinformation:
Jetzt eine Woche kostenlos testen!
Testen Sie dieses Produkt 1 Woche lang kostenlos und unverbindlich. Wir sind sicher, Inhalt, Aktualität und Funktionalität der Onlinebibliothek werden Sie überzeugen.
Stand:
80. Update Mai 2018
Bezugsinformationen:
Abonnement, Mindestlaufzeit: 1 Jahr.
Beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Preisinformationen:
Halbjahrespreis für 1 Lizenz.
Halbjahrespreis für jede weitere Lizenz: 24,99 €

Abonnenten des Loseblattwerkes "Management Handbuch für die psychotherapeutische Praxis" erhalten die Onlineausgabe zu einem Vorteilspreis von € 69,95 (Halbjahrespreis für 1 Lizenz).

Autoren

Best, Dieter  (Hrsg.)
Behnsen, Erika  (Hrsg.)
Gerlach, Hartmut  (Hrsg.)
Schirmer, Horst Dieter  (Hrsg.)
Bell, Karin  (Hrsg.)

Interview mit Dieter Best

Dr. Uwe Preusker interviewt im Rahmen des medhochzwei-Tischgesprächs am 23.03.2011 Dieter Best, den Bundesvorsitzenden der PsychotherapeutenVereinigung zu den Vorstellungen und Wünschen der Psychotherapeuten im hinblick auf das neue geplante Versorgungsgesetz.

Interview mit Hartmut Gerlach

Interview mit Hartmut Gerlach zur Verkammerung der Psychotherapeuten am 06.05.2010. Hartmut Gerlach ist Rechtsanwalt und Justiziar der Landespsyhotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz sowie Mitherausgeber des Management Handbuchs für psychotherapeutische Praxis.

Biografie

Die Herausgeber:

Erika Behnsen, Ministerialrätin im Bundesministerium für Gesundheit

Dr. med. Karin Bell, Fachärztin für Psychotherapeutische und Innere Medizin, Psychoanalytikerin, Stv. Vorsitzende des Berufsverbandes u. d. DGPM

Dipl.-Psych. Dieter Best, Bundesvorsitzender der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung

Hartmut Gerlach, Rechtsanwalt

RA Horst Dieter Schirmer, Justiziar a. D. der KBV und der Bundesärztekammer

Prof. Dr. Rudolf Schmid, Leitender Direktor des Klinikum Hannover sowie Professor an der Universität Hannover

Anzeige