Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Markenmedizin für informierte Patienten: Strukturierte Behandlungsabläufe auf digitalem Workflow (eBook epub)

Artikelnummer: 9783862162918_E_BOOK_EPUB

Verfügbarkeit: lieferbar

Bitte beachten Sie auch unsere FAQs zu eBooks im epub-Format

24,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Medizin 4.0: Sind Menschen doch Autos?

Diese provokante Frage steht im Zentrum des von Professor Heinz Lohmann, Ines Kehrein und Dr. med. Konrad Rippmann herausgegebenen Buches „Markenmedizin für informierte Patienten: Strukturierte Behandlungsabläufe auf digitalem Workflow“. Rund dreißig hochkompetente Autoren aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft schildern jeweils aus ihrer spezifischen Expertensicht die Folgen der Digitalisierung in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und in der ambulanten Medizin sowie in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Wissenschaftler ergänzen die Berichte der Praktiker um Beiträge aus Forschung und Entwicklung.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
epub
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISBN:
978-3-86216-291-8
Auflage:
1. Auflage
Stand:
2016

Autoren

Peter Herrmann
Windeck, Peter
Josef Hilbert
Martina Augl
Wolfgang Buchberger
Felix Cornelius
York Dhein
Thorsten Dusberger
Sören Eichhorst
Meik Eusterholz
André Glardon
Andreas Goepfert
Gerald Götz
Mathias Goyen
Ralf Klein-Bölting
Maria Nadj-Kittler
Andreas Oertel
Joachim Prölß
Dirk Richter
Erk Scheel
Matthias Scheller
Prof. Dr. Martin Schmidt
Axel Schultz
Gerhard M. Sontheimer
Katja Stahl
Ursula Tänzer
Gunter Trojandt

medhochzwei-Interview mit Prof. Heinz Lohmann auf dem Hauptstadtkongress 2016

Prof. Heinz Lohmann spricht im Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 in Berlin über das soeben erschienene Buch "Markenmedizin für informierte Patienten: Strukturierte Behandlungsabläufe auf digitalem Workflow", dessen Mitherausgeber er ist.

Biografie

Die Herausgeber:

Prof. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer, u.a. LOHMANN konzept GmbH; Vorsitzender der Initiative Gesundheitswirtschaft e.V., Professor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Kongresspräsident u.a. des Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg sowie Herausgeber und Autor zahlreicher Publikationen.

Ines Kehrein, Geschäftsführerin der LOHMANN konzept GmbH und der WISO HANSE management GmbH; Rechtsanwältin; Leiterin des Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg und des Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongresses in Wien.

Dr. med. Konrad Rippmann, Geschäftsführer der LOHMANN konzept GmbH; Facharzt für Chirurgie; Lehraufträge für Krankenhausmanagement und Gesundheitswirtschaft an der Hochschule Hannover und an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Details

„An vielen praktischen Beispielen werden Partnerschaften und innovative Lösungskonzepte aus allen Bereichen und Blickwinkeln der Beteiligten auf allen Seiten komprimiert und gut lesbar beschrieben, die Patienten- und Mitarbeiterinteressen einbezogen und schließlich als Weg aus der alten Diaspora notwendige Markenstrategien diskutiert. Gefordert wird die Bereitschaft zum Umdenken, eine kulturelle und ökonomische Evolution, um die Anforderungen der Zukunft als kooperierende Heilkünstler wie zugleich als Manager erfolgreich zu gestalten. Ein sowohl kurzweiliges wie anspruchsvolles Buch, das im vorhandenen Themenspektrum kaum einen wichtigen Kompetenzbereich auslässt und so dürfen sich alle angesprochen fühlen, die Theorie, Praxis und Politik im Gesundheitswesen zu verantworten haben."

Quelle: Rolf Stuppardt, WELT DER KRANKENVERSICHERUNG 6/2016

„Sehr informative Informationen über das aktuelle moderne Gesundheitswesen. Fluch oder Segen? Das Buch bietet jede Menge Diskussionsstoff."

Quelle: www.fachbuchkritik.de

Anzeige