Musterberufsordnung für die Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (eBook epub)

Text und Kommentierung

Artikelnummer: 9783862240180_E_BOOK_EPUB

Verfügbarkeit: lieferbar

Bitte beachten Sie auch unsere FAQs zu eBooks im epub-Format

59,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Eine Psychotherapeutin und ein Jurist kommentieren gemeinsam die Musterberufsordnung der Bundespsychotherapeutenkammer. Inge Berns, auf dem Gebiet der Berufsethik erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Dr. Martin H. Stellpflug, Fachanwalt für Medizinrecht und für Sozialrecht, waren an der Erstformulierung und der Verabschiedung der Musterberufsordnung beteiligt.

Detailliert wird jeder der dreißig Paragrafen der Musterberufsordnung von beiden gemeinsam kommentiert. Damit findet sowohl der Psychotherapeut praxisnahe und verständliche Informationen über seine Berufspflichten und die Tragweite der berufsrechtlichen Vorgaben als auch der Jurist Erläuterungen und Querverweise für die Anwendung von Berufsordnungen in berufsrechtlichen Fragen. Eine Vielzahl von Literaturhinweisen und die Sammlung von Urteilen in der Form von Leitsätzen begründen und ergänzen das umfangreiche Werk.

Die Neuauflage berücksichtigt neben der kompletten Neukommentierung:

  • abweichende Regelungsinhalte in den Berufsordnungen der Landeskammern,
  • drei ausführliche Beispiele zur Verwendung der MBO-PP/KJP in der Alltagsarbeit von Psychotherapeuten, insbesondere unter berufsethischen Aspekten und eine
  • Sammlung einschlägiger Kommentierungen, zur Verfügung gestellt von den Landeskammern.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
epub
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
Psychotherapeutenverlag
ISBN:
978-3-86224-018-0
Auflage:
3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Stand:
2015

Biografie

Die Autoren:

Rechtsanwalt Dr. Martin H. Stellpflug, M.A. (Lond.) ist Fachanwalt für Medizinrecht und für Sozialrecht und Partner der auf das Gesundheitsrecht spezialisierten Kanzlei Dierks & Bohle in Berlin. Seit Verabschiedung des Psychotherapeutengesetzes bildet die Beratung und Interessenvertretung der Psychotherapeuten einen Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit. Als Justitiar der Bundespsychotherapeutenkammer hat er die Entstehung der Musterberufsordnung dicht begleitet. Er ist Autor zahlreicher medizinrechtlicher Veröffentlichungen.

Inge Berns arbeitet als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in einer Gemeinschaftspraxis in Hannover. Sie ist Dozentin und Supervisorin am Winnicott Institut Hannover, einer Ausbildungsstätte für psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Sie ist Autorin mehrerer Fachpublikationen, darunter einige zu berufsethischen Themen.

Anzeige