ProAlter Ausgabe 4/2017

Sorgende Gemeinschaften: Freiwilliges Engagement in der Pflege

Artikelnummer: pa0417

Verfügbarkeit: lieferbar

ab 17,95 €
inkl. MwSt.
19,95 €
17,95 €
Menge:

Artikelbeschreibung

Schwerpunkt

Sorgende Gemeinschaften:
Freiwilliges Engagement in der Pflege

Freiwilliges Engagement in der pflegerischen Versorgung
Engagierte sind mehr als mehr als preiswerte Hilfskräfte

Pflege, Engagement und Qualifizierung
Bildungsangebote gestalten

Dazugehören, mitreden und ernstnehmen
Grüne Damen und Herren in Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen

Netzwerk in der Nachbarschaft
Mit Logistik und Digitalisierung das Versorgungsproblem lösen

Kultur des Helfens oder Ausbeutung?
Die Kombination von Minijob und Engagement nimmt zu

In eigener Sache

REHACARE-Kongress 2017: Tragfähige Geschäftsmodelle fürs Quartier

Sozialraumorientierte Ansätze für ein gelingendes Alter(n)

10 Jahre Stiftung ProAlter

KDA und medhochzwei Verlag schließen Kooperation

Menschen

Das hilfreiche Alter hilfreicher machen
Interview mit Roland Schmidt

Leben

Innovative Kochideen im Seniorenheim

Management

Qualität in der Demenz-Fachberatung
Der ZQP-Qualitätsrahmen für die Beratung in der Pflege

Forschung

Studie über Mobilität im Alter
Mobilitätsförderung in der geriatrischen Langzeitpflege

Bildung

Mehr Bewegung für Pflegebedürftige
Schulung für Übungsleiter und Pflegekräfte

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Zeitschrift
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei

ProAlter Ausgabe 4/2017 (print)

Produktform:
Zeitschrift
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISSN:
1861-0102
Gewicht:
160 g
Herstellungsland:
DE
Umfang:
64 Seiten
Jahrgang:
49. Jahrgang

ProAlter Ausgabe 4/2017 (pdf-Download)

Produktform:
PDF
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISSN:
1430-1911
Umfang:
64 Seiten
Jahrgang:
49. Jahrgang
Anzeige