Risikomanagement in Stationären Gesundheitsunternehmungen

Grundlagen, Relevanz und Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Artikelnummer: 86216062

Verfügbarkeit: lieferbar

29,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Unternehmungen des Gesundheitssektors sind gezwungen, in einem Umfeld des permanenten Wandels, der von zunehmender Komplexität, abnehmenden Reaktionszeiten und steigendem Erfolgsdruck geprägt ist, zu agieren. Risiken jeglicher Art sind hierbei ein ständiger Begleiter. Ein gut geplantes und gezielt eingesetztes Risikomanagement kann erheblich dazu beitragen, die betriebswirtschaftlichen, medizinischen, pflegerischen und juristischen Risiken für die Einrichtungen vorhersehbar und berechenbar zu machen und sie einzudämmen.

Neben der Darstellung der theoretischen Grundlagen sowie Ansätzen zur Gestaltung, wird die Relevanz des Risikomanagements aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Den Abschluss bildet eine breite Palette von anschaulichen Beschreibungen aus den verschiedenen stationären Einrichtungen der Praxis (Krankenhaus, Stationäre Altenhilfe, Einrichtung der Eingliederungshilfe) und aus dem Bereich der Beratungspraxis. Dieses Werk richtet sich zum einen an die Praktiker in Stationären Gesundheitsunternehmungen und zum anderen an alle Personen, die sich beruflich mit dem Thema Risikomanagement befassen bzw. sich dafür interessieren. Die gelungene Verbindung von Theorie und Praxis bieten dem Leser vielfältige Anregungen und praktische Beispiele.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-062-4
Gewicht:
853 g
Herstellungsland:
Deutschland
Stand:
2011
Umfang:
XV, 384 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Autoren

Heike Asbach
Jörg Bethge
Matthias Bracht
PD Dr. Alexandra Busemann
Anna-Maria Goerdt
Helmut Hecker
Prof. Dr. Claus-Dieter Heidecke
Christin Henrichs
Andreas Kamp
Gisbert Knichwitz
Stefan Knoch
Julia Elena König
Matthias Kuhnen
Heiko Langheim
Matthias Malcher
Simone Mentzel
Petra Mitscherling
Dieter Müller
Dörte Neumann
Julia Oswald
Jörg Richter
Anneke Riehl
Claudia Schenke
Ralf-Michael Schmitz
Andreas Schönfeld
Klaus Theuerkauf
Gerhard Töller
Ulrich von Rekowski
Witt, Norbert

Biografie

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Winfried Zapp vertritt an der Fachhochschule Osnabrück die Lehrgebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Krankenhausrechnungswesen. Als Forschungsschwerpunkte beschäftigt er sich mit Kostenmanagement, Controlling und Prozessmanagement in Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Anzeige