Prof. Dr. Björn Bergh

Björn Bergh ist Direktor der Abteilung für Medizinische Informationssysteme (MIS) und W3-Professor für Medizinische Informationssysteme an der Medizinischen Fakultät und am Universitätsklinikum Heidelberg. An der Charité Berlin leitete Prof. Bergh dort die Arbeitsgruppe Digitale Radiologie. Danach war er fünf Jahre CIO des Universitätsklinikums Frankfurt. Seit 2003 ist er für das Universitätsklinikum Heidelberg tätig. Zunächst als Direktor des Zentrums für Informations- und Medizintechnik (CIO/CTO) und W3-Professor und seit 2017 als Direktor der Abteilung Medizinische Informationssysteme.
Anzeige