Dr. Iris Brandes

Jahrgang 1958. Diplomkauffrau, Master Public Health und Doktor Public Health. Dr. Iris Brandes hat 11 Jahre im Controlling einer Bank gearbeitet und ist seit 2001 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung an der Medizinischen Hochschule Hannover beschäftigt. Die Forschungstätigkeit umfasst neben der gesundheitsökonomischen Evaluation (unterschiedlicher Interventionen in verschiedenen Sektoren des Gesundheitssystems) die Untersuchung des gesundheitsbezogenen Inanspruchnahmeverhaltens und der Motivation zu Lebensstiländerungen bestimmter Zielgruppen unter dem Blickwinkel der daraus resultierenden volkswirtschaftlichen Konsequenzen.

Anzeige