Martina Brückner-Starke

Martina Brückner-Starke leitet seit 2009 die Betriebliche Gesundheitsförderung der Deutschen Rentenversicherung Bund. Zu ihren Aufgaben gehören sowohl Planung, Umsetzung und Steuerung von gesundheitsfördernden Maßnahmen als auch das Entwickeln neuer Gesundheitskonzepte. Sie begleitet und berät die einzelnen Abteilungen der 23.000 Mitarbeiter/innen starken Behörde von der Evaluation der Arbeitssituation, über die Planung von passgenauen Maßnahmen, bis hin zur Durchführung und Erfolgsbewertung derselben. Bevor sie in den Bereich Gesundheitsförderung wechselte, war sie lange Jahre als Volljuristin und Führungskraft in diversen Abteilungen der Deutschen Rentenversicherung Bund tätig.

Anzeige