Jochen Weiland

(* 1987, † 2017)

Jochen Weiland hat Sprach- und Geisteswissenschaften in Heidelberg studiert. Er arbeitete als freier Redakteur u. a. für den Meier, ein Stadtmagazin im Rhein-Neckar-Dreieck, und war von 2010 bis zu seinem Ableben auch für SUCHDIALOG als Texter und Impulsgeber tätig. Zudem war er Förderer und Ideengeber der Kolumne »Erkenntnisse aus der digitalen Welt«. Jochen Weiland war ein Freigeist mit kreativen Ansichten, die er in seinen Texten ausdrückte, und somit zu Denkanstößen anregte. Dabei hielt er seine Gedanken über Gegenwart und Zukunft aus den Lebensbereichen Gesellschaft, Ökonomie und Technologie fest. Tiefgreifender behandelte er dabei Themen wie bspw. Virtual Reality, das zukünftige Arbeitsleben oder die Human Cyborg Bewegung.

Anzeige