Steffen Heil über die präventiven Angebote der Auerbach-Stiftung zum gesunden Aufwachsen mit digitalen Medien


Steffen Heil von der Auerbach Stiftung spricht im Interview auf dem 3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung über das Thema Mediennutzung von Kindern im Schulalter, über die im medhochzwei Verlag erschienenen Medienkompetenz-Bücher mit "Paula & Max", das Handybett und den Medienratgeber der Stiftung. Er schildert den sinnvollen Einsatz von digitalen Medien im Alltag.

Weitere Informationen zur Stiftung und rund um die bewusste Nutzung digitaler Medien finden Sie hier.

https://youtu.be/iX7Tnd2RcR8
Teilen
Anzeige