Christof Lawall über die Einbindung von Reha-Kliniken in die COVID-19-Versorgung


In einem zweiten Audio-Interview mit KMi-Chefredakteur Sven C. Preusker sprach Christof Lawall, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED), am 24.03.2020 unter anderem über die konkrete Einbindung von Reha-Kliniken in die akutstationäre Versorgung und die bisher ungenügenden politischen Maßnahmen, um den Reha-Kliniken durch die Corona-Krise zu helfen.

https://youtu.be/XF-KNRLm0J8
Teilen
Anzeige