KIBUM – Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse: Lesung aus „Wer hat Stella und Tom die Angst gemopst“


Auf der diesjährigen KIBUM – Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse wurde ein Auszug aus dem Kinderbuch „Wer hat Stella und Tom die Angst gemopst“ vorgelesen.

Der Autor – der erfahrene Kinder- und Jugendlichentherapeut Dr. Christian Lüdke und TV-Experte, tritt in seinem Buch behutsam und geschickt an die Bewältigung von Kinderängsten heran: Er erzählt lebhafte Geschichten von Stella und Tom – zwei Freunden, die gemeinsam durch dick und dünn gehen – und dem Mops Mampfred, der sie bei ihren Abenteuern begleitet und zusammen mit ihnen Ängste bewältigt.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

https://youtu.be/IdzsmqlFD34
Teilen
Anzeige