Trailer: Digitale Buchvorstellung zu „Innovationsfonds – Transfer in die Regelversorgung“


Der Herausgeberband „Innovationsfonds – Transfer in die Regelversorgung“ hat den Anspruch, durch eine vielschichtige Perspektive auf Potenziale zur Innovationsförderung im deutschen Gesundheitswesen praktikable Handlungsempfehlungen für Politik, Gesundheitssystem und Akteure zu geben. Dabei wird die Innovationskraft nicht nur im Kontext des Innovationsfonds erörtert. Anhand verschiedener Best-Practice-Beispiele diskutieren die einzelnen Autor*innen – welche je nach Hintergrund ganz unterschiedliche Perspektiven auf Innovationsförderung einnehmen – verschiedene Ansätze, wie Innovationen im deutschen Gesundheitswesen gefördert, umgesetzt und implementiert werden können. Vorstellung der Buchneuerscheinung durch die Herausgeber: - Roland Engehausen, Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft, zuvor Vorstandsvorsitzender der IKK Südwest. - Prof. Dr. Stefanie Scholz ist Professorin für Sozialwirtschaft an der Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth. Anschließende Diskussion mit Statements von: - Dr. Georg Galle, Leiter des Innovationsfonds-Projekts „STROKE OWL- Schlaganfalllotsen für Ostwestfalen-Lippe“ der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. - Laura Nölke, Fachreferentin Innovationsfonds im Stabsbereich Politik des GKV-Spitzenverbands. // Schauen Sie sich die vollständige Vorstellung mit anschließender Diskussion kostenlos in der medhochzwei Online-Akademie an: www.medhochzwei-online-akademie.de

https://youtu.be/iULUP4E9IPk
Teilen
Anzeige