Videos

Nachrichten

11.01.2018

Aktuelles aus dem Verlag

Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung am 19.1.2018: Neuer Programmpunkt: Perspektiven-Round-Table „Gesundheitsversorgung der Zukunft“

In gut einer Woche findet das erste Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung statt. Mit den maßgeblichen Akteuren der Gesundheitspolitik diskutieren wir die gesundheitspolitischen Perspektiven nach der Bundestagswahl und schlagen Brücken zwischen den unterschiedlichen Sektoren des Gesundheitswesens.

Der neue Programmpunkt Perspektiven-Round-Table „Gesundheitsversorgung der Zukunft“ ersetzt die geplante Podiumsdiskussion „Erwartungen und Schwerpunkte seitens der neuen Legislative“. Hier wollen wir wissen und herausarbeiten, wie die Verantwortlichen hinsichtlich Qualität und Durchlässigkeit der Versorgung im Interesse oft komplex erkrankter Menschen aufgestellt sind. Was ist dazu erforderlich, wenn gezielter und prioritärer über die Versorgungsgrenzen hinweg auch mit Blick auf Digitalisierung und Innovation gute Ergebnisse erzielt werden sollen? Gibt es Beispiele? Wo liegen die Hemmnisse, was befördert gute Versorgung? Können wir vom Ausland lernen? Das sind Fragen, die in diesem Perspektiven-Round-Table im Fokus stehen sollen.

Es diskutieren unter der Moderation von „Welt der Krankenversicherung“-Herausgeber Rolf Stuppardt:

  • Rainer Baudermann, Fachbereichsleiter Versorgungsmanagement der AOK Baden-Württemberg,
  • Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstandes der DAK Gesundheit,
  • Dr. Lutz Hager, Geschäftsführer Versorgung, Verträge und Leistungen der IKK Südwest, und
  • Dr. Uwe K. Preusker, langjähriger Herausgeber des Branchenhintergrunddienstes „Klinik Markt inside“ (KMi) und Kenner der internationalen Entwicklungen im ambulanten und stationären Sektor

Das aktualisierte Programm finden Sie hier.

medhochzwei

>zurück<