Videos

Nachrichten

21.03.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Tarifeinigungen für Angestellte der Helios Kliniken erzielt

KMi (scp) – Für die Angestellten der Helios Kliniken Gruppe sind mit dem Marburger Bund (MB) und Vereinter Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)Tarifeinigungen erzielt worden. MB und Helios haben sich in der dritten Runde ihrer Verhandlungen auf einen neuen Tarifabschluss für die rund 5.600 Ärztinnen und Ärzte der 35 Akutkliniken geeinigt, die zum Geltungsbereich des Helios-Konzerntarifvertrags für Ärzte gehören (diese Häuser gehörten schon vor 2014 zu Helios).[mehr]

Sven C. Preusker

21.03.2017

KMi Nachrichten, Pflege, Aktuelles aus dem Verlag, Interviews, Politik & Wirtschaft

Hat die Pflege die Wahl? Gespräch zur Lage der Pflege in Deutschland

Jürgen Graalmann, Dr. Markus Mai, Andreas Westerfellhaus und Rolf Stuppardt (v.l.) im Gespräch<br />&copy; Foto: Sven C. Preusker
Jürgen Graalmann, Dr. Markus Mai, Andreas Westerfellhaus und Rolf Stuppardt (v.l.) im Gespräch
© Foto: Sven C. Preusker

KMi (scp) – Im Vorfeld des Deutschen Pflegetags (23.-25. März 2017 in der Station Berlin) hatte Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift „Welt der Krankenversicherung“ Gelegenheit, mit Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, und Jürgen Graalmann, Sprecher der Geschäftsleitung des Deutschen Pflegetags, ein Gespräch zur Lage der Pflege in Deutschland zu führen.[mehr]

Sven C. Preusker

21.03.2017

Aktuelles aus dem Verlag

Ich bin kein Opfer, ich bin ein Gegner! - Broschüre zum richtigen Verhalten in Gefahrensituationen


Diese Botschaft sollten Sie in Gefahrensituationen ausstrahlen. Seien Sie laut, stark und wenn es seien muss hemmungslos, denn Täter wollen Opfer und keine Gegner. Diese Sicherheitshinweise geben Dr. Christian Lüdke und Friedrich P. Kötter in „[mehr]

medhochzwei

17.03.2017

KMi Nachrichten, Campus & Karriere, Politik & Wirtschaft

Kultusministerkonferenz stimmt Masterplan Medizinstudium 2020 nicht zu

KMi (scp) – Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat bei ihrer gestrigen (16.03.) Sitzung nicht über den Masterplan Medizinstudium 2020 beraten und beschlossen; der Punkt war kurzfristig von der Tagesordnung der Sitzung abgesetzt worden. Die Länderkonferenz lehne „eine Zustimmung zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber wegen der ungesicherten Finanzierung der Reform ab“, hieß es in einer Mitteilung.[mehr]

Sven C. Preusker

17.03.2017

Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen, Pflege, Demenz

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Pflegetag und erfahren Neues zu Pflege- und Case Management


Nur noch gut eine Woche bis zur Eröffnung des Deutschen Pflegetags! Vom 23.-25. März 2017 trifft sich in der STATION Berlin die Pflegebranche, um gemeinsam die Zukunft der Pflege zu gestalten. Der Deutsche Pflegetag ist die zentrale Branchenveranstaltung für die...[mehr]

medhochzwei

15.03.2017

KMi Nachrichten, Köpfe

Regiomed-Aufsichtsrat beschließt Erweiterung der Geschäftsführung

Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung des Regiomed-Konzerns wurde die Geschäftsführung des Unternehmens neu geordnet. Ein Medizinischer Geschäftsführer stärkt nun die Führungsspitze des Klinikverbundes, die Geschäftsführung besteht ab sofort aus einer Dreierspitze. [mehr]

Sven C. Preusker

15.03.2017

Politik & Wirtschaft, Aktuelles aus dem Verlag

Müdes Deutschland: Schlafstörungen steigen deutlich an laut Gesundheitsreport 2017


In Deutschland haben immer mehr Menschen Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Seit 2010 sind die Schlafstörungen bei Berufstätigen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren um 66 Prozent angestiegen. Das zeigt der aktuelle [mehr]

medhochzwei

13.03.2017

Aktuelles aus dem Verlag, Pflege, Veranstaltungen

medhochzwei auf dem Deutschen Pflegetag 2017!


Der Deutsche Pflegetag ist die zentrale Branchenveranstaltung für die Pflege in Deutschland. Egal ob Manager, Pflegefachkraft, Pflegeschüler oder Pflegeinteressierte  – in der STATION-Berlin werden die Teilnehmer über die neuesten Themen und Trends in der...[mehr]

medhochzwei

13.03.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Kassen gegen Versandhandelsverbot mit verschreibungspflichtigen Medikamenten

Wie zuvor auch andere Kassen hat jetzt der GKV-Spitzenverband in seiner Stellungnahme zum entsprechenden Referentenentwurf des Gesundheitsministeriums erklärt, dass auf Versandapotheken nicht verzichtet werden dürfe. Da zu erwarten wäre, dass die...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

13.03.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Koalition beschließt Änderungen beim GKV-AMVSG

Die Gesundheitspolitiker der Koalitionsfraktionen haben sich auf Änderungen am Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zur Stärkung der Arzneimittelversorgung verständigt. Danach soll auf die im AMVSG im ersten Jahr nach Markteinführung eines Präparates vorgesehene...[mehr]

Dr. Angelika Kiewel, Welt der Krankenversicherung

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 3992