Videos

Nachrichten

28.03.2018

Interviews, Politik & Wirtschaft, Management, Veranstaltungen

Hauptstadtkongress 2018: Hat die gemeinsame Selbstverwaltung noch eine Zukunft?

Interview mit Dr. Ingrid Völker, geschäftsführende Gesellschafterin der WISO-Gruppe, zum Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit. medhochzwei: Das Kongressmotto des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit 2018 lautet „Digitalisierung und vernetzte Medizin“. Nach extrem zähen Projekten, wie der elektronischen Gesundheitskarte und der Telematikinfrastruktur, steckt der Wurm im System oder kann der Kongress noch neue Ideen präsentieren, die sich realistisch umsetzen ließen?[mehr]

23.10.2017

Veranstaltungen, Interviews, Aktuelles aus dem Verlag, Krankenversicherung

1. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung: Gesundheitspolitische Zukunftsthemen jenseits der Interessenpolitik


Zeitlich könnte es perfekt passen: Wenn sich am 19. Januar das 1. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung mit dem Thema „Gesundheitspolitische Perspektiven nach der Bundestagswahl“ befasst, dürften eine neue Regierung gebildet und der Koalitionsvertrag...[mehr]

medhochzwei

02.08.2017

Aktuelles aus dem Verlag, Interviews, Pflege

Pflegewirtschaftslehre – Aktuelle Herausforderungen kompetent leisten: Interview mit Prof. Dr. Georg Hellmann


Prof. Dr. Georg Hellmann, Präsident der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften, stellt im medhochzwei Interview mit Réne Adler auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2017 in Berlin die Neuerscheinung „[mehr]

medhochzwei

26.07.2017

Interviews

„Patienten treiben den Wandel“

Prof. Heinz Lohmann
Prof. Heinz Lohmann

Professor Heinz Lohmann im Interview mit medhochzwei zum Programm des 13. GESUNDHEISWIRTSCHAFTSKONGRESSES am 20. und 21. September in Hamburg.[mehr]

medhochzwei Redaktion

19.07.2017

Aktuelles aus dem Verlag, Interviews

Video-Interview mit SLK-Kliniken Heilbronn Geschäftsführer Dr. Thomas Jendges


Herausforderungen für regionale und überregionale Gesundheitskonzerne sowie die Zukunft solcher Konzerne standen im Gespräch zwischen Prof. Christian Schmidt und Dr. Thomas Jendges im Mittelpunkt. Das Interview während des Hauptstadtkongresses befasste sich mit der Zukunft der kommunalen...[mehr]

medhochzwei

24.05.2017

Politik & Wirtschaft, Veranstaltungen, Aktuelles aus dem Verlag, Interviews

Interview zum KMi-Talk 2017: Regionalisierung und ländliche Versorgung sind Zukunftsthemen

„Krankenhaus 2020: Erreichbarkeit – Qualität – Finanzierung“ – unter diesem Titel findet am 21. Juni von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit der diesjährige KMi-Talk statt. Moderiert wird er in diesem Jahr von Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Rostock sowie Mitglied des Herausgeberbeirats von Klinik Markt inside.[mehr]

medhochzwei Redaktion

21.03.2017

KMi Nachrichten, Pflege, Aktuelles aus dem Verlag, Interviews, Politik & Wirtschaft

Hat die Pflege die Wahl? Gespräch zur Lage der Pflege in Deutschland

Jürgen Graalmann, Dr. Markus Mai, Andreas Westerfellhaus und Rolf Stuppardt (v.l.) im Gespräch<br />&copy; Foto: Sven C. Preusker
Jürgen Graalmann, Dr. Markus Mai, Andreas Westerfellhaus und Rolf Stuppardt (v.l.) im Gespräch
© Foto: Sven C. Preusker

KMi (scp) – Im Vorfeld des Deutschen Pflegetags (23.-25. März 2017 in der Station Berlin) hatte Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift „Welt der Krankenversicherung“ Gelegenheit, mit Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, und Jürgen Graalmann, Sprecher der Geschäftsleitung des Deutschen Pflegetags, ein Gespräch zur Lage der Pflege in Deutschland zu führen.[mehr]

Sven C. Preusker

22.02.2017

Interviews, Veranstaltungen

Interview: Neues Korruptionsstrafrecht sorgt für Verunsicherung

Prof. Dr. Henrik Schneider
Prof. Dr. Henrik Schneider

Interview zum Thema Korruption und Kooperation im Gesundheitswesen mit Prof. Dr. Henrik Schneider. Er ist Vorsitzender der Schiedsstelle des AKG e.V., Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e.V. und Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzugsrecht an der Universität Leipzig. Auf dem Gesundheitskongress des Westens, der vom 07.-08.03.2017 in Köln stattfindet, wird er zum Thema „Kooperation 3.0. Fehlerquellen beim Neuabschluss der Verträge nach dem 04.06.2016“ sprechen.[mehr]

medhochzwei

09.02.2017

Interviews

Einblicke in die Welt der Gesundheitsbranche - Video-Interviews in Kiel

Der Kongress „Vernetzte Gesundheit“ in Kiel 2017 bot Möglichkeiten zur Vernetzung, diente aber ebenso dem Austausch, beispielsweise im Interview mit dem medhochzwei Verlag.Interessante News und Standpunkte zu brandaktuellen Themen der Gesundheitsbranche können Sie in unserer...[mehr]

medhochzwei

23.11.2016

Hintergrund, Interviews

Interview mit Prof. Renate Stemmer zum Thema Aufgabenverteilung und Versorgungsmanagement im Krankenhaus

Prof. Dr. Renate Stemmer ist Professorin für Pflegewissenschaft und Pflegemanagement an der Katholischen Hochschule Mainz und neben Prof. Ruth Remmel-Faßbender, Prof. Dr. Martin Schmid und Prof. Dr. Reinhold Wolke Herausgeberin des in Kürze im medhochzwei-Verlag erscheinenden Titels „Aufgabenverteilung und Versorgungsmanagement im Krankenhaus gestalten – von erfolgreicher Praxis lernen“[mehr]

medhochzwei Redaktion

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 54
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-54 Nächste > Letzte >>