Videos

Nachrichten

14.01.2018

Krankenversicherung, Heilberufe, Pflege

i-APV sichert Schwerstkranken und Sterbenden zu Hause eine umfassende Versorgung

Am 1. Januar 2018 ist in Augsburg als erste Region in Deutschland die sogenannte „integrierte Allgemeine Palliativversorgung“ (i-APV) gestartet. Dieses völlig neuartige besondere Versorgungskonzept garantiert die umfassende Versorgung Schwerstkranker und Sterbender in ihrer häuslichen...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Förderung ambulanter Hospizdienste stark angestiegen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2017 rund 76 Millionen Euro für die Förderung ambulanter Hospizdienste ausgegeben – vier Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Damit hat sich die Fördersumme seit dem Jahr 2010 mehr als verdoppelt, damals lagen die Zuwendungen bei 33 Millionen Euro....[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft ist auch im Jahr 2017 kräftig gewachsen

Die konjunkturelle Lage in Deutschland – maßgeblich auch für die finanzielle Entwicklung der gesetzlichen Krankenkassen und damit für die Finanzierung des Gesundheitswesens –  war im Jahr 2017 gekennzeichnet durch ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Heilberufe

Diabetes-Präventionsprogramm Dimini startet in Schleswig-Holstein

Gezielte Hilfe für Patienten mit einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes: Versicherte der Krankenkassen AOK NordWest, BARMER, DAK und TK können an dem Präventionsprogramm „Dimini - Diabetes mellitus? Ich nicht!“ teilnehmen. Gemeinsam mit ihrem Hausarzt haben sie die Möglichkeit, Warnhinweise...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Pflege

Prävention in der Pflege laut ZQP Befragung bei über 50jährigen noch deutlich ausbaubar

Das Zentrum für Qualität in der Pflege e.V. hat eine wichtige Zielgruppe: die über 50jährigen pflegenden Angehörigen, zur Prävention in der Pflege befragt: Knapp dreiviertel zeigte sich sehr interessiert an Informationen zur Prävention bei Gesundheitsproblemen im Kontext der Pflege. Knapp die...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Heilberufe, Digital Health

Projekt RESIST im Saarland auf mehr Arztpraxen ausgeweitet

Im Saarland gibt es jetzt 50 Plätze mehr für niedergelassene Ärzte im Projekt RESIST der Ersatzkassen mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Im Mittelpunkt von RESIST steht die bewusstere Verschreibung von Antibiotika seitens des niedergelassenen Arztes. Dieser wird durch eine Online...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

14.01.2018

Krankenversicherung, Digital Health, Heilberufe

Patienten können die elVi jetzt als App zur Kommunikation mit ihren Ärzten nutzen

Bislang ermöglichte die zertifizierte telemedizinische Anwendung für die elektronische Visite "elVi" die Kommunikation zwischen Ärzten, Fachärzten und Pflegekräften. Patienten, deren behandelnde Ärzte die "elVi" in ihren Praxen anwenden, können nun auch auf ihren mobilen...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

12.01.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management, Krankenversicherung, Heilberufe

Sondierungsgespräche erfolgreich – Pflegepersonaluntergrenzen sollen für alle bettenführenden Abteilungen kommen

KMi (scp) – Die Sondierungsgespräche von CDU, SPD und CSU zu einer möglichen Neuauflage der Großen Koalition sind abgeschlossen. In dem jetzt vorgelegten Papier werden auch die Themen Gesundheit und Pflege relativ ausführlich behandelt – die Relevanz dieser Themen war auch schon in den vorherigen Sondierungsgesprächen zwischen CDU, Grünen und FDP deutlich geworden.[mehr]

Sven C. Preusker

08.01.2018

Krankenversicherung

In 2018 sinken für viele Versicherte die Zusatzbeiträge

Zusatzbeiträge 2018
Zusatzbeiträge 2018

Wie die Franke-Media-Gruppe mitteilt, beginnt das neue Jahr für rund 15,1 Mio. Mitglieder in der GKV mit einer Senkung des Zusatzbeitrages. Das entspricht etwa 27 Prozent aller Kassenmitglieder. Insgesamt senken 18 Kassen ihren Zusatzbeitrag. Die Anpassungen liegen zwischen -0,08 und -0,30...[mehr]

Welt der Krankenversicherung

08.01.2018

Krankenversicherung

Ärzteverbände üben Kritik an der geplanten Absicht der Einführung der Bürgerversicherung

Im Zusammenhang der anstehenden Sondierungsgespräche von Union und SPD haben verschiedene Ärztevertreter und Verbände vor der Einführung der Bürgerversicherung gewarnt. Sowohl der Präsident der Bundesärztekammer Prof. Montgomery als auch der Vorsitzende des Spitzenverbandes der Fachärzte, Dr....[mehr]

Welt der Krankenversicherung

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 1714