Videos

Nachrichten

25.04.2018

Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Management, Digital Health

medhochzwei auf dem Hauptstadtkongress: umfangreiches Veranstaltungsprogramm am Stand

Der medhochzwei Verlag ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 6.-8. Juni in Berlin vertreten. Am Stand Nr. 16, den medhochzwei wieder gemeinsam mit der Managementberatung zeb hat, wird es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm geben.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Hintergrund, Politik & Wirtschaft, Management, Heilberufe

G-BA-Regelung zur stationären Notfallversorgung: Viel Kritik von Ärzten und Krankenhäusern

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 19. April einen Beschluss zu einem gestuften System der stationären Notfallversorgung gefasst. Der Beschluss kam gegen die Stimmen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zustande. Im Beschlossenen System werden drei Stufen der Notfallstrukturen an Krankenhäusern unterschieden. Je nach Art und Umfang der strukturellen, personellen und medizinischen-technischen Vorhaltungen geht es um Strukturen für eine Basisnotfallversorgung (Stufe 1), erweiterte Notfallversorgung (Stufe 2) oder umfassende Notfallversorgung (Stufe 3). Die neue Regelung sieht vor, dass ein Krankenhaus für die Zuordnung in die Basisnotfallversorgung (Stufe 1) mindestens über die Fachabteilungen Chirurgie/Unfallchirurgie sowie Innere Medizin am Standort verfügen muss.[mehr]

Sven C. Preusker

06.04.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management, Heilberufe

MB/Asklepios: Einigung auf neuen Konzern-Tarif

KMi (scp) – Der Marburger Bund (MB) hat sich mit der Asklepios Kliniken GmbH & Co KG a.A. auf einen neuen Konzern-Tarifvertrag verständigt. Die Tarifeinigung erfolgte in der fünften Verhandlungsrunde. Die Gehälter der Asklepios-Ärzte steigen rückwirkend zum 1. Januar 2018 um 2,4 Prozent, ab 1. Januar 2019 um weitere 2,1 Prozent und ab 1. Januar 2020 nochmals um 1,0 Prozent. Bereits vor einigen Tagen war eine Einigung mit der Sana Kliniken AG zustande gekommen.[mehr]

Sven C. Preusker

28.03.2018

Interviews, Politik & Wirtschaft, Management, Veranstaltungen

Hauptstadtkongress 2018: Hat die gemeinsame Selbstverwaltung noch eine Zukunft?

Interview mit Dr. Ingrid Völker, geschäftsführende Gesellschafterin der WISO-Gruppe, zum Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit. medhochzwei: Das Kongressmotto des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit 2018 lautet „Digitalisierung und vernetzte Medizin“. Nach extrem zähen Projekten, wie der elektronischen Gesundheitskarte und der Telematikinfrastruktur, steckt der Wurm im System oder kann der Kongress noch neue Ideen präsentieren, die sich realistisch umsetzen ließen?[mehr]

28.03.2018

Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Krankenversicherung, Management, Digital Health

Pioniere für mehr Effizienz und Patientensicherheit im Gesundheitswesen gesucht!

Sie haben als Krankenhaus gemeinsam mit Ihren Lieferanten Prozesse im Bereich Einkauf & Logistik effizienter und sicherer gestaltet? Sie haben als Lieferant oder Hersteller Anforderungen an gesetzliche Vorgaben (z. B. Unique Device Identification) erfüllt und zugleich auf Seiten Ihrer Kunden einen Beitrag zur Prozessoptimierung und Patientensicherheit geleistet? Sie Sind Apotheker und haben gemeinsam mit Industriepartnern innovative Konzepte im Bereich Category Management umgesetzt?[mehr]

23.03.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management

Bundesrat fordert angemessene Personalschlüssel in der Pflege

KMi (scp) – Um die Sicherstellung von angemessenen Personalschlüsseln in der Pflege geht es dem Bundesrat in einer Entschließung von heute (23.03.) Die im kommenden Jahr einzuführenden Untergrenzen müssten in sämtlichen Bereichen gelten, in denen Pflegepersonal tätig ist. Keinesfalls dürften die Vorgaben nur in den pflegeintensiven Bereichen Anwendung finden. Ansonsten drohe die Gefahr, dass Personal von Stationen ohne Personalschlüssel abgezogen werde. Wichtig sei außerdem, dass die Vereinbarung 24 Stunden gelte und eine bedarfsgerechte Versorgung sowie Pflege der Patientinnen und Patienten sicherstelle.[mehr]

Sven C. Preusker

19.03.2018

KMi Nachrichten, Management, Politik & Wirtschaft

„Krankenhaus-Report" der AOK: Klinikstrukturen in Deutschland müssen zentralisiert werden

KMi (rad) - Bei der Krankenhausplanung in Deutschland sei es schon heute möglich, die Klinikstrukturen qualitätsorientiert zu zentralisieren und zu spezialisieren. Zu dieser Erkenntnis kommen der AOK-Bundesverband und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) in ihrem „Krankenhaus-Report 2018" zum Thema Bedarf und Bedarfsgerechtigkeit.[mehr]

René Adler

28.02.2018

Hintergrund, Pflege, Heilberufe, Management, Politik & Wirtschaft

OP-Barometer 2017: Kliniken mit großen OP-Bereichen haben mehr Schwierigkeiten

Personalknappheit, schlechte Organisationsstrukturen und Defizite in der Unternehmenskultur bewirken nach ersten Erkenntnissen des OP-Barometers 2017 ein Sinken der Leistungsfähigkeit in deutschen OP-Sälen. „Der OP-Saal ist der Motor eines Krankenhauses. Wenn dieser stottert, dann bedeutet es eine Gefährdung für die gesamte Einrichtung“, sagt Prof. Thomas Busse, Direktor des Zentrums für Gesundheitswirtschaft und -recht (ZGWR) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), der die Studie zum sechsten Mal durchgeführt hat.[mehr]

Sven C. Preusker

27.02.2018

Hintergrund, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Management, Krankenversicherung

Interview: Das Gesundheitswesen muss zusammenwachsen!

Claudia Küng, Geschäftsführerin WISO S. E. Consulting GmbH
Claudia Küng, Geschäftsführerin WISO S. E. Consulting GmbH

Claudia Küng, Geschäftsführerin der WISO S. E. Consulting GmbH, spricht im Interview mit medhochzwei über den Gesundheitskongress des Westens, der am 13. und 14. März in Köln stattfindet.[mehr]

medhochzwei

26.02.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management

Fabricius-Klinik Remscheid ist verkauft

KMi (scp) – Nachdem bereits im Mai letzten Jahres (siehe KMi 09/2017) mit der Suche nach einem Käufer begonnen wurde, ist dieser nun gefunden: Die Fabricius-Klinik Remscheid GmbH wird von der Sana Kliniken AG übernommen. Bisherige Alleingesellschafterin und Trägerin ist die Cherubine-Willimann-Stiftung Arenberg (‚CWS Arenberg’).[mehr]

Sven C. Preusker

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 228