Videos

Nachrichten

26.04.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Prognose: Konjunkturaufschwung bleibt unverändert erhalten

Wirtschaftsminister Altmaier kündigte bei der Vorstellung der Konjunkturprognose an: Der Aufschwung gehe weiter. In ihrer Frühjahrsprojektion erwartet die Bundesregierung für dieses Jahr das kräftigste Wirtschaftswachstum seit 2011. Das Bruttoinlandsprodukt steige voraussichtlich um 2,3...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

26.04.2018

Krankenversicherung, Digital Health, Politik & Wirtschaft

TK stellt ihren Versicherten elektronische Gesundheitsakte zum erweiterten Anwendertest bereit

Ab 24. April 2018 stellt die Techniker Krankenkasse ihren Versicherten im erweiterten Anwendertest ihre elektronische Gesundheitsakte „TK Safe“ bereit. Bundesweit können sich TK Versicherte dafür registrieren. Jederzeit und von überall können sie dann auf ihre Gesundheits- und Krankheitsdaten...[mehr]

Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

26.04.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Heilberufe

Bundesrechnungshof geht hart ins Gericht mit der kieferorthopädischen Versorgung

Für Schlagzeilen u.a. in der BILD Zeitung (Titelseite: „Milliardenabzocke mit Zahnspangen“) sorgte der Bundesrechnungshof mit seinem Bericht über von Krankenkassen finanzierte Geschäftemacherei und mangelhaften Evidenznachweis in der kieferorthopädischen Versorgung. Die Ausgaben hätten sich...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

26.04.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Heilberufe

Weltweit einzigartiges Präventionsprogramm: Ein erhöhtes Typ-1-Diabetes-Risiko früh erkennen und vorbeugend handeln

Das Helmholtz Zentrum München hat diese Woche gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und weiteren Kooperationspartnern ein weltweit einzigartiges Präventionsprogramm für Typ-1-Diabetes vorgestellt. Zum ersten Mal behandeln Wissenschaftler und Ärzte dabei...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

25.04.2018

Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Management, Digital Health

medhochzwei auf dem Hauptstadtkongress: umfangreiches Veranstaltungsprogramm am Stand

Der medhochzwei Verlag ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 6.-8. Juni in Berlin vertreten. Am Stand Nr. 16, den medhochzwei wieder gemeinsam mit der Managementberatung zeb hat, wird es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm geben.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Recht, Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Vorbereitung auf den 25. Mai 2018 – KBV veröffentlicht Informationen für die Praxis zu neuen Datenschutzregelungen

Ab dem 25. Mai 2018 gelten neue Datenschutzregelungen, die mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wirksam werden. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat in einer Praxisinformation die Antworten auf die wichtigsten Fragen psychotherapeutischer und ärztlicher Praxen veröffentlicht. Mit dieser Broschüre kann man auf einen Blick sehen, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen, um den Informations- und Nachweispflichten nach der EU-DSGVO gerecht zu werden.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Kooperation für eine gute Versorgung

Am 22. März 2018 diskutierten Psychotherapeuten und Ärzte in einem Forum der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) in Berlin über die Reform der Psychotherapeutenausbildung. Unter dem Titel "Kooperation für eine gute Versorgung" erörterten rund 80 Teilnehmer, wie sie gemeinsam psychisch kranke Menschen noch besser versorgen können. Der erste Teil der Tagung widmete sich der Darstellung und Diskussion der Eckpunkte einer reformierten Aus- und Weiterbildung der Psychotherapeuten. Im zweiten Teil diskutierten Ärzte und Psychotherapeuten die Kooperationsanforderungen, die die beiden Berufe an sich selbst und den jeweils anderen stellen.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Vertrag zur akutpsychotherapeutischen Versorgung verlängert und erweitert

Die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) und die Bosch BKK haben zum 1. April 2018 ihren bereits seit 2013 existierenden Selektivvertrag verlängert und an die aktuelle Psychotherapierichtlinie angepasst. Der bisherige Vertrag sah bereits Zuschläge für die probatorischen Sitzungen und die ersten zehn Sitzungen einer Kurzzeittherapie vor, zusätzlich einen Kooperationszuschlag und einen Zuschlag zur biografischen Anamnese. [mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Politik & Wirtschaft, Campus & Karriere, Digital Health

Think Camp „Baustelle Notfallversorgung“

Mit dem Veranstaltungsformat des Think Camps richtet sich die Stiftung Münch an junge Menschen, die das Gesundheitswesen weiterentwickeln und zukunftsfähig machen wollen. Die Teilnehmer profitieren von der Vernetzung untereinander und mit sowohl namhaften Wissenschaftlern als auch führenden Persönlichkeiten aus Unternehmen. Die Konzepte, die bei der Veranstaltung entstehen, werden veröffentlicht.[mehr]

medhochzwei Redaktion

25.04.2018

Politik & Wirtschaft, Heilberufe

ZiPP-Auswertung zum Wirtschaftsklima bei Ärzten und Psychotherapeuten: Aktueller Status besser als Erwartung in die Zukunft

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) befragte Vertragsärzte und Psychotherapeuten, wie sie ihre wirtschaftliche Situation einschätzen. Insgesamt bewerteten 72 Prozent der befragten Vertragsärzte ihre Situation als „gut“ bis „sehr gut“. Je nach Fachgebiet zeigten sich allerdings zum Teil sehr große Unterschiede. „Auffallend ist, dass die aktuelle wirtschaftliche Lage nahezu durchgehend deutlich besser bewertet wurde als die Erwartungen in die Zukunft. Die damit einhergehende Planungsunsicherheit deckt sich mit der gebremsten Investitionsbereitschaft, die das Zi bereits in anderen Auswertungen beobachten konnte.[mehr]

medhochzwei Redaktion

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 2230