Suchergebnisse für "Stella und tom"

Ergebnisse im Shop

DRG kodieren Schritt für Schritt
Leitfaden für Einsteiger
Frankenstein, Lutz
Verfügbarkeit: lieferbar
Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen
Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit
Schmid, Rudolf (Hrsg.); Schmidt, Anton J. (Hrsg.)
Verfügbarkeit: lieferbar
OP-Effizienz
Erfolgreich steuern mit Kennzahlensystemen
Busse, Thomas; Fromme, Carmen; Gould, Bradley P.; Greiling, Michael; Gründel, Oliver; Klemann, Ansgar; Knoefel, Wolfram Trudo; Roleff, Christian; Tsekos, Evangelos; Wenning, Ulrich
Verfügbarkeit: lieferbar
ProAlter Ausgabe 2/2015 (pdf-Download)
Sterben mit Würde, Achtung und Respekt: Zur Debatte um die Sterbebegleitung
Brandenburg, Hermann (Hrsg.); Cicek, Ayse (Hrsg.); Haller, Miriam (Hrsg.); Klapper, Bernadette (Hrsg.); Oswald, Frank (Hrsg.); Sauer, Michael (Hrsg.); Schönemann-Gieck, Petra (Hrsg.); Schulz-Nieswandt, Frank (Hrsg.)
Verfügbarkeit: lieferbar
ProAlter Ausgabe 1/2014 (pdf-Download)
Gesundheit im Alter: Fördern ∙ erhalten ∙ wiederherstellen
Brandenburg, Hermann (Hrsg.); Cicek, Ayse (Hrsg.); Haller, Miriam (Hrsg.); Klapper, Bernadette (Hrsg.); Oswald, Frank (Hrsg.); Sauer, Michael (Hrsg.); Schönemann-Gieck, Petra (Hrsg.); Schulz-Nieswandt, Frank (Hrsg.)
Verfügbarkeit: lieferbar

Passende Veranstaltungen

Dezember 2022

 
Case Management
 
Politik/Wirtschaft
 | Kongress
06.-07.12.2022
Leipzig
Medhochwzwei ist Medienpartner Medhochwzwei ist Medienpartner

 
Case Management
 
Politik/Wirtschaft
 | Kongress
06.-07.12.2022 | Leipzig

Die Zukunft von Wissen ist vernetzt und interdisziplinär. Ein besonderes Anliegen der Gesundheitsforen ist es daher, die Akteure der Gesundheitswirtschaft in einem einzigartigen Partnernetzwerk zusammenzubringen. Realisiert und gelebt wird dieser Netzwerkgedanke bereits von mehr als 70 namhaften …

Die Zukunft von Wissen ist vernetzt und interdisziplinär. Ein besonderes Anliegen der Gesundheitsforen ist es daher, die Akteure der Gesundheitswirtschaft in einem einzigartigen Partnernetzwerk zusammenzubringen. Realisiert und gelebt wird dieser Netzwerkgedanke bereits von mehr als 70 namhaften Partnerunternehmen. Auch in diesem Jahr wollen wir unsere Forenpartner zusammenbringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir am 06. und 07. Dezember 2022 das vergangene Jahr Revue passieren lassen und über zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen diskutieren.

Veranstalter: Gesundheitsforen Leipzig GmbH
Link zur Veranstaltung: www.partnerkongress.de

März 2023

 
Psychotherapie
 | Kongress
15.-19.03.2023
Berlin und Online

 
Psychotherapie
 | Kongress
15.-19.03.2023 | Berlin und Online

Angesichts der „Man-Made Disasters“ unserer Zeit wie z. B. der Klimakrise oder der Zunahme von Autoritarismus, stehen auch Psychotherapie und Beratung vor der Aufgabe, sich mit diesen Herausforderungen auseinanderzusetzen und Veränderungen mitzugestalten. Es erwarten Sie spannende Vorträge, …

Angesichts der „Man-Made Disasters“ unserer Zeit wie z. B. der Klimakrise oder der Zunahme von Autoritarismus, stehen auch Psychotherapie und Beratung vor der Aufgabe, sich mit diesen Herausforderungen auseinanderzusetzen und Veränderungen mitzugestalten. Es erwarten Sie spannende Vorträge, Workshops zu Forschung, Praxis, Gesundheits- und Berufspolitik. Ab November zur Präsenzteilnahme anmelden!

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V.
Link zur Veranstaltung: www.dgvt-kongress.de

Mai 2023

 
Psychotherapie
 | Tagung/Konferenz
13.05.2023
Stadthalle Fürth

 
Psychotherapie
 | Tagung/Konferenz
13.05.2023 | Stadthalle Fürth

"Die Relevanz der Klimakatastrophe in der Psychotherapie“ – Was können wir als Psychotherapeut*innen in Bezug auf die drohende Klimakatastrophe bewirken? Antworten gibt es auf der 18. Fachtagung des IVS-Nürnberg am 13.05.23 in der Stadthalle Fürth. Psychotherapeut*innen berichten, wie Verdrängungsmechanismen …

"Die Relevanz der Klimakatastrophe in der Psychotherapie“ – Was können wir als Psychotherapeut*innen in Bezug auf die drohende Klimakatastrophe bewirken? Antworten gibt es auf der 18. Fachtagung des IVS-Nürnberg am 13.05.23 in der Stadthalle Fürth. Psychotherapeut*innen berichten, wie Verdrängungsmechanismen und Klimaangst das Verhalten beeinflussen und stellen Konzepte vor, wie wir durch unsere Berufsethik gestützt, hilfreiche Maßnahmen entwickeln können.

Veranstalter: IVS – Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie
Link zur Veranstaltung: www.ivs-nuernberg.de/fachtagung
 
Digital Health
 
Management
 
Sonstiges
 | Tagung/Konferenz
24.05.2023
online
Medhochwzwei ist Medienpartner Medhochwzwei ist Medienpartner

 
Digital Health
 
Management
 
Sonstiges
 | Tagung/Konferenz
24.05.2023 | online

Der MED-KONVENT – forum bfd digital gibt einen Überblick über aktuelle Themen und Handlungsoptionen für das Krankenhaus. Profilierte Experten beleuchten aktuelle Herausforderungen und Neuerungen u.a. in den Bereichen Digitalisierung und KI, Gesundheitsökonomie, medizinischer Innovation, Prozessoptimierung, …

Der MED-KONVENT – forum bfd digital gibt einen Überblick über aktuelle Themen und Handlungsoptionen für das Krankenhaus. Profilierte Experten beleuchten aktuelle Herausforderungen und Neuerungen u.a. in den Bereichen Digitalisierung und KI, Gesundheitsökonomie, medizinischer Innovation, Prozessoptimierung, Fördermöglichkeiten, Compliance-Management und Nachhaltigkeit. Die Fachvorträge geben Impulse und zeigen Lösungswege zur Weiterentwicklung des Klinikmanagements auf.

Veranstalter: buchholz-fachinformationsdienst
Link zur Veranstaltung: www.med.bfd-konvent.de

Ergebnisse im Portal

Impulsvorträge und Diskussionen zu Budgetverhandlung und Finanzierung von Psych-Einrichtungen

Herausgeber und Autoren des gerade erschienenen Praxishandbuches "Budgetverhandlung und Finanzierung von Psych-Einrichtungen" beleuchten in fünf Vorträgen das

Weiterlesen...
vdek und Clinotel schließen Rahmen-Qualitätsvertrag zur Knie- und Hüftendoprothetik

(scp) – Mit einem neuen Rahmen-Qualitätsvertrag wollen der Verband der Ersatzkassen (vdek) und der Krankenhausverbund Clinotel die Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen verbessern. Seit dem 1.1.2020 können Klinken des Verbundes, die

Weiterlesen...
TK-Versicherte und Angehörige profitieren von Online-Pflegeantrag und Online-PflegeCoach

wird die Sache sehr viel einfacher, ist vor allen Dingen in wenigen Minuten erledigt und geht direkt bei der Pflegekasse ein“ erläutert der Leiter der TK Landesvertretung in Rheinland-Pfalz, Jörn

Weiterlesen...
Herausgeber Zeitschrift Welt der Krankenversicherung

DER KRANKENVERSICHERUNG ist eine unabhängige Plattform für alle Fragen des Gesundheitswesens und der Krankenversicherung und stellt sich den drängenden Themen der Branche mit anspruchsvollen, praxis- und zukunftsorientierten

Weiterlesen...
Herausgeber Fachmagazin ProAlter

einzigartige Fachmagazin informiert viermal Mal im Jahr mit Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren zu wichtigen und aktuellen Fragen rund ums Alter und Älterwerden. Allen, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Fragen des

Weiterlesen...
Spahn will Gesundheitsversorgung und Pflege verbessern

die gesundheitliche und pflegerische Versorgung zeitnah und nachhaltig zu verbessern, legt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in der vergangene Woche den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege

Weiterlesen...
Kinder- und Jugendreport offenbart Handlungsbedarf

Anstieg psychischer Erkrankungen bei Jugendlichen und mehr adipöse Grundschulkinder: Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Der aktuelle Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit

Weiterlesen...
Potenziale der Physiotherapie erkennen und nutzen

trägt wesentlich dazu bei, Mobilität zu erhalten und zu

Weiterlesen...
DPtV gründet Fachgruppe Wissenschaft und Forschung

Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) hat eine Fachgruppe Wissenschaft und Forschung gegründet. Praxis und Wissenschaft seien in der Psychotherapie keine Gegensätze und müssten in engem Austausch miteinander stehen, betonte Gebhard

Weiterlesen...
Senioren integrieren junge Flüchtlinge und Migranten

Stimmung und rechten Terrortaten in Deutschland will die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS) nicht tatenlos zusehen: Sie beteiligt sich mit dem jetzt gestarteten intergenerativen Modellprojekt

Weiterlesen...

Ergebnisse im Autorenverzeichnis

Anzeige
Anzeige