Pflegeheim Rating Report 2017

Heger, Dörte; Augurzky, Boris; Kolodziej, Ingo; Krolop, Sebastian; Wuckel, Christiane

1. Auflage, 2017
156 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-86216-364-9
lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

299,99 €
inkl. 7% MwSt.

Schlagworte: demografischer Wandel Pflegebedarf Pflegestärkungsgesetz Pflegeheimmarkt wirtschaftliche Lage der Pflegeheime Pflegeheimfinanzierung

Pflegeheim Rating Report 2017 Base

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Artikelbeschreibung

Die Pflegebranche befindet sich im Wandel. So brachten die letzten Jahre mit den Pflegestärkungsgesetzen umfassende Neuerungen, wie die Umstellung auf fünf Pflegegrade und die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs. Zudem stellen der fortschreitende demografische Wandel, Fachkräftemangel und die Finanzierung von Pflegeleistungen – trotz wiederholter Anhebung der Beiträge zu der Sozialen Pflegeversicherung – weiterhin große Herausforderungen dar.

Welche Konsequenzen ergeben sich durch diese Herausforderungen und die gesetzlichen Neuerungen? Wie entwickeln sich die Wettbewerbssituation und die finanzielle Situation der Pflegeheime? Der Pflegeheim Rating Report widmet sich diesen Fragen. Dazu werden die amtlichen Daten des Statistischen Bundesamts aller rund 13 600 Pflegeheime und 13 300 ambulanter Dienste untersucht. Neben einer Übersicht über die derzeitige Situation liefert der Pflegeheim Rating Report Prognosen zur zukünftigen Entwicklung der Zahl der Pflegebedürftigen nach Versorgungsart, der wirtschaftlichen Situation der Pflegeheime, sowie zum Kapital- und Personalbedarf. Es wird diskutiert inwieweit die Pflegebranche auf die Herausforderungen der kommenden Jahre eingestellt ist, und Handlungsempfehlungen werden abgeleitet.

Als Grundlage für das Rating der Pflegeheime dienen über 400 Jahresabschlüsse von rund 2 000 Pflegeheimen. Diese werden von den Studienautoren des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, des Institute for Health Care Business (hcb) und Deloitte analysiert und ihre Beiträge anhand zahlreicher farbiger Schaubilder, Karten und Tabellen veranschaulicht, darunter zahlreiche Benchmarks. Für Pflegeheime und deren Geschäftspartner, aber auch für Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft – insbesondere Banken und Investoren – bietet der Report wertvolle, empirisch abgesicherte Erkenntnisse über die Entwicklung des Pflegeheimmarkts. Der Pflegeheim Rating Report beleuchtet den deutschen Pflegeheimmarkt in zweijährigem Rhythmus und analysiert die Bilanzen und die wirtschaftliche Lage der Pflegeheime.

Zusatzinformation

Autoren Heger, Dörte; Augurzky, Boris; Kolodziej, Ingo; Krolop, Sebastian; Wuckel, Christiane
Umfang 156 Seiten
Format 17 x 24 cm
Produktform Softcover
Gewicht 461 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86216-364-9
Verlagsmarke medhochzwei
Die Autoren:
Dr. Dörte Heger: Wissenschaftlerin im Kompetenzbereich Gesundheit am RWI
Prof. Dr. Boris Augurzky: Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit am RWI und Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (hcb) GmbH sowie Geschäftsführer der Stiftung Münch
Ingo Kolodziej: Wissenschaftler im Kompetenzbereich Gesundheit am RWI
Dr. Sebastian Krolop: Partner Life Sciences & Health Care Deloitte sowie Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius
Christiane Wuckel: Wissenschaftlerin im Kompetenzbereich Gesundheit am RWI