Demensch. Postkartenkalender 2018

Gaymann, Peter; Klie, Thomas

12 Monatsblätter zzgl. Deckblatt , Tischkalender mit Wire-o-Bindung
ISBN: 978-3-86216-347-2
lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,90 €
inkl. 19% MwSt.

Schlagworte: Demenz Alzheimer Alter Humor Angehörige Kalender Postkartenkalender Cartoon-Kalender

Demensch. Postkartenkalender 2018 Magento Base

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Artikelbeschreibung

Karikaturen über Demenz – ist das überhaupt ok? Ja! sagt der Gerontologe Thomas Klie von AGP Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg/Breisgau. Humor hat die Kraft, die drückende Sicht auf Probleme zu entschärfen. Im Kalender 2018 werden wieder Motive aus der Wirklichkeit, aus der alltäglichen Begleitung von Menschen mit Demenz aufgenommen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf Aspekten digitaler Kommunikation. Solange man sich nicht über Menschen lustig macht, die an Demenz leiden, wohl aber Alltagssituationen aufs Korn nimmt, tragen Scharfsinn und Esprit dazu bei, die gesellschaftliche Wahrnehmung von Demenz zu entkrampfen. Überzeichneter Humor schafft damit, was sonst nur schwer gelingt: das Thema Mensch & Demenz aus der Ecke zu holen – mitten in die Gesellschaft, wo es hingehört.

Zusatzinformation

Autoren Gaymann, Peter; Klie, Thomas
Umfang 12 Monatsblätter zzgl. Deckblatt
Format 18 x 16,5 cm
Produktform Tischkalender mit Wire-o-Bindung
Gewicht 132 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86216-347-2
Verlagsmarke medhochzwei
Peter Gaymann, geb.1950 in Freiburg im Breisgau, gehört zu den erfolgreichsten Cartoonisten in Deutschland. Nach dem Abschluss seines Studiums (Sozialpädagogik) in seiner Heimatstadt beschloss er, seiner Leidenschaft, dem Zeichnen und Malen nachzugehen und machte sich 1976 als humoristischer Zeichner selbständig. Seitdem wurden über 80 Bücher von und mit ihm veröffentlicht, viele davon wurden Bestseller. Seine Markenzeichen wurden die Hühner, die mit dem Kürzel P. GAY in Zeitungen und Zeitschriften, auf Postkarten, Kalendern, Poster und Radierungen der breiten Öffentlichkeit bekannt wurden.

Prof. Dr. Thomas Klie, geb. 1955 in Hamburg, unterrichtet öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Freiburg und Gerontologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Er ist Mitglied der 6. und 7. Altenberichtskommission und Vorsitzender der 2. Engagementberichtskommission der Bundesregierung.